Gerücht: Konzeptzeichnungen abgebrochener Shiek- und Buu Huu-Projekte von Retro Studios aufgetaucht

  • 14:00 - 13.05.2020
  • Software
  • Nintendo DS
  • Sonstiges
Newsbild zu Gerücht: Konzeptzeichnungen abgebrochener Shiek- und Buu Huu-Projekte von Retro Studios aufgetaucht

Retro Studios arbeitet derzeit wohl hart am kommenden Top-Titel Metroid Prime 4, seitdem dessen Entwicklung von Nintendo im vergangenen Jahr neu gestartet wurde. Aber scheinbar gab es eine Zeit, in der das Team an einem The Legend of Zelda-Titel mit Shiek als Hauptcharakter und einem Super Mario-Spin-off über den schelmischen Geist Buu Huu arbeitete.


Unsere Kollegen von der Metroid Fan-Seite Shinesparkers berichten nämlich, dass Konzeptzeichnungen beider Spiele online aufgetaucht seien. Deren Links verweisen auf ein Online-Portfolio von Sammy Hall, einem Künstler, der früher in der Vorproduktion für Retro Studios arbeitete. Bekannt wurde er durch seine Assistenzarbeit bei Nintendo Wii-Spielen wie Metroid Prime 3: Corruption und Donkey Kong Country Returns. Die Bilder wurden mittlerweile allerdings von Halls ArtStation-Benutzerkonto entfernt.


Die Konzepte sollen frühe Zeichnungen eines „abgebrochenen Zelda-Projekts“ aus den Jahren 2005 bis 2008 und von einem „abgebrochenen Buu Huu-Projekt“ zwischen 2006 und 2007 zeigen. Über das geplante Shiek-Abenteuer ist einiges bekannt, so sollte es wohl deutlich bizarrer und düsterer als vorherige The Legend of Zelda-Ableger werden. Die Geschichte sei nach dem „schlechten Ende“ von The Legend of Zelda: Ocarina of Time angesiedelt gewesen und hätte die Reise des letzten Shiekah durch die Ruinen von Hyrule erzählt, während dunkle Gerudo die Geburt eines neuen Ganon vorbereiteten. Das Spiel war wohl als Action-JRPG geplant und sollte als Entstehungsgeschichte rund um das Master-Schwert fungieren.



© Sammy Hall / ArtStation


Details über das Buu Huu-Spiel sind dagegen rar gesät, allerdings bezeichnet Hall eines der Bilder als „kleines Material für kleine Handheld-Auflösung“, was darauf hindeutet, dass das Spiel möglicherweise für den Nintendo DS geplant war. Weiterhin werden manche der Buu Huu-Konzeptzeichnungen als „Besessenheits-Kräfte“ betitelt, was nach einer Spielmechanik zum Übernehmen von Gegnern klingt, die wir in Super Mario Odyssey mit Cappy zuletzt auf der Nintendo Switch erlebt haben.



© Sammy Hall / ArtStation


Dass Retro Studios an einem Titel mit Shiek als Hauptcharakter arbeiteten, wurde in der Vergangenheit bereits häufiger vermutet. Die Tatsache, dass Sammy Hall in den genannten Zeiträumen wirklich bei Retro arbeitete, befeuert diese Gerüchte aber wohl aufs Neue.


Mehr Konzeptbilder findet ihr hier.


Hättet ihr gerne ein düsteres Shiek-Abenteuer oder ein Super Mario-Spin-off mit Buu Huu als Hauptcharakter gespielt?


Quelle: Nintendo Life, Shinesparkers, IGN - Newsbild © Sammy Hall / ArtStation

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board