Civilization VI: Neuer Season Pass verspricht ab Mai viele neue Inhalte

  • 06:20 - 13.05.2020
  • Software
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Civilization VI: Neuer Season Pass verspricht ab Mai viele neue Inhalte

Der vor knapp zwei Jahren auf der Nintendo Switch veröffentlichte Titel Civilization VI bekommt neue Inhalte in Form des sogenannten New Frontier Pass spendiert. Dies kündigte der Publisher Take-Two Interactive im Rahmen des nachfolgenden Trailers an:



Laut Take-Two Interactive sollen die neuen Premium-Inhalte in sechs Etappen innerhalb eines Zeitraums, der sich von Mai 2020 bis März 2021 erstreckt, veröffentlicht werden. Der nachfolgenden Tabelle könnt ihr entnehmen, um welche Inhalte das Basisspiel erweitert wird:


[Blockierte Grafik: https://cdn.2kgames.com/civilization.com/CIV_NEW_FRONTIER_PACKS_3840x2160_FIN.jpg]
© Take-Two Interactive Software, Inc.


Den Start macht am 21.05.2020 das Maya- und Großkolumbien-Paket. Dieses enthält die zwei genannten Zivilisationen samt Anführern, den neuen Apocalypse-Spielmodus sowie neue Stadtstaaten, Ressourcen und Naturwunder. Im Juli folgt dann das Äthiopien-Paket. Hier ist die neue Zivilisation enthalten, ein neuer Anführer, der Secret Societies-Spielmodus, ein neuer Bezirk und zwei neue Gebäude.


Die expliziten Inhalte der nachfolgenden Pakete werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Außerdem werden mit Veröffentlichung des zweiten DLCs alle Besitzer des New Frontier-Passes die beiden exklusiven Anführer Teddy Roosevelt und Katharina von Medici erhalten. Der Season Pass soll für 39,99 € erhältlich sein.


Neben diesen kostenpflichtigen Inhalten wird es noch sechs kostenlose Updates für alle Spieler geben, die neue Karten, Anpassungen in der Balance sowie weitere Verbesserungen mit sich bringen.


Was haltet Ihr von dem neuen Season Pass sowie den kostenlosen Updates?


Quelle: Take-Two, Gematsu – Newsbild: © Take-Two Interactive Software, Inc.

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board