Gigadynamax-Pikachu taucht für kurze Zeit in der Naturzone von Pokémon Schwert und Schild auf

  • 16:00 - 13.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Gigadynamax-Pikachu taucht für kurze Zeit in der Naturzone von Pokémon Schwert und Schild auf

Eines der neuen Features von Pokémon Schwert und Pokémon Schild ist das Dynamax-Phänomen. Während fast alle Pokémon dynamaximieren können, haben nur ausgewählte Taschenmonster einzigartige Designs in ihren Gigantengestalt, auch Gigadynamaximierung genannt. Eines von ihnen, Gigadynamax-Pikachu, könnt ihr ab sofort bis zum 18. Mai in den Dyna-Raids der Naturzone antreffen. Vom 19. Mai bis zum 25. Mai könnt ihr dann auf Gigadynamax-Evoli treffen. Beide Formen konnte man bisher nur als Geschenk erhalten, wenn Spielstände zu Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! auf der Nintendo Switch vorhanden waren. Gigadynamax-Mauzi gab es hingegen nur als Event-Verteilung vom 15. November 2019 bis zum 15. Januar 2020 zum Download. Vom 26. Mai bis zum 2. Juni werdet ihr eine zweite Chance erhalten, euch das seltene Gigadynamax-Pokémon zu schnappen. Übrigens: Alle drei Pokémon können so das erste Mal als schillernde Variante gefangen werden und haben zudem die Chance, ihre versteckte Fähigkeit zu besitzen.


Habt ihr euch bereits ein Gigadynamax-Pikachu in der Naturzone geschnappt?


Quelle: Offizielle Pokémon-Seite – Newsbild: © Nintendo / Creatures / GAME FREAK

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board