Ninjala erhält in Japan eine Handelsversion

  • 13:20 - 14.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Ninjala erhält in Japan eine Handelsversion

Nur wenige Tage nach dem Ende der Betaphase von Ninjala gab GungHo Online Entertainment in einer Pressemitteilung bekannt, dass die in diesen Tagen geplante Veröffentlichung des Prügelspiels auf den 25.06.2020 verschoben werden musste – der Grund seien die Umstände und Einschränkungen des noch immer anhaltenden Coronavirus (wir berichteten).


Obwohl Ninjala zum Start ohne Kosten im Nintendo eShop der Nintendo Switch heruntergeladen und gespielt werden kann, spendiert der japanische Entwickler und Publisher dem Spiel in Japan eine Handelsversion. Diese kann ab dem 22.07.2020 für 3980 Yen (ca. 35 €) im japanischen Einzel- und Onlinehandel erworben werden. Leider gibt es zum aktuellen Zeitpunkt keine Informationen zu einer Veröffentlichung der physischen Version in den westlichen Gefilden – wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.


Die Handelsversion von Ninjala enthält das Spiel auf einer Cartridge, ein exklusives Kostüm und ein Accessoire für die optische Verschönerung eures Charakters sowie ein Emote, Sticker und 2.000 Jala – die In-Game-Währung von Ninjala. Im dazugehörigen Trailer könnt ihr einen Blick auf das Cover der japanischen Handelsversion und die exklusiven digitalen Inhalte von Ninjala werfen:



Hättet ihr Interesse an der Handelsversion von Ninjala?


Quelle: Gematsu – Newsbild: © GungHo Online Entertainment

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board