Erste Bilder einer physischen Version von No Straight Roads für die Nintendo Switch schüren die Hoffnung auf eine Veröffentlichung

  • 17:20 - 17.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Erste Bilder einer physischen Version von No Straight Roads für die Nintendo Switch schüren die Hoffnung auf eine Veröffentlichung

Auch wenn es bislang keine offizielle Bekanntgabe gibt, haben bereits mehrere Händler den Titel No Straight Roads für die Nintendo Switch gelistet. In der Vergangenheit zeigte Entwicklerstudio Metronomik zwar bereits Interesse an der Umsetzung für die Hybridkonsole, offiziell bestätigen wollten sie dies jedoch nicht und hüllten sich in Schweigen. Neben einer normalen physischen Version tauchte nun auch eine Collector's Edition im Netz auf, welche unter anderem mit einer Vinyl zum Spiel daherkommt. Auch wenn die Bilder der beiden physischen Versionen leider eine schlechte Qualität aufweisen, wollen wir sie euch nicht vorenthalten:



© Sold Out

© Sold Out


Im Titel übernehmt ihr die Rollen von Mayday und Zuke, begleitet sie auf ein Action-Abenteuer voll mit Musik und unterstützt ihre Revolution gegen das EDM-Imperium No Straight Roads. Hierbei stürzt ihr euch durch insgesamt acht verschiedene Level, die von unterschiedlichen Musikgenres inspiriert sind, und bewaffnet euch mit allerlei Requisiten gegen die Horden von Gegnern, welche passend zum Takt der Musik ihre Angriffe ausführen. Einen Trailer zum Spiel findet ihr hier:



Würdet ihr euch über eine Veröffentlichung auf der Nintendo Switch freuen?


Quelle: YouTube (Metronomik), GoNintendo, FNAC – Newsbild: © Sold Out

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board