gamescom 2020 // Erste Digitalformate und Programmpunkte enthüllt

  • 19:00 - 18.05.2020
  • Sonstige
  • Sonstiges
Newsbild zu gamescom 2020 // Erste Digitalformate und Programmpunkte enthüllt
gamescom

Aufgrund des Verbotes von Großveranstaltungen in Deutschland bis zum 31. August 2020 sowie der aktuellen Lage, wird ein digitales Ersatzprogramm von den gamescom-Veranstaltern ausgearbeitet. Heute wurden die ersten sogenannten Digitalformate enthüllt. Beginnen wird die gamescom somit nicht mehr wie geplant am 24. August, sondern erst am 27. August mit der gamescom Opening Night Live. In den darauffolgenden Tagen reihen sich dann verschiedene tägliche Shows, wie das sogenannte gamescom Studio, die devcom sowie Livestreams von Partnern, in das Programm ein.


Am 29. August 2020 wird Awesome Indies ausgestrahlt. In diesem Format sollen alle Neuigkeiten rund um Indie-Spiele präsentiert werden. Abschließen wird die digitale gamescom am 30. August 2020 mit Best Of Show, wo die Höhepunkte der gamescom gezeigt werden und der gamescom award verliehen wird. An diesem Tag endet auch die Fachkonferenz devcom digital conference 2020, welche bereits am 17. August 2020 starten wird. Folgend die offizielle Pressemitteilung mit mehr Details:


Zu den Partnern der gamescom 2020 zählen auch Freaks 4U Gaming, INSTINCT3 und Rocket Beans Entertainment. So sollen während der gamescom verschiedene Shows von HandOfBlood, Rewinside, Maxim und Rocket Beans TV ausgestrahlt werden. Konkrete Ausstrahlungszeiten oder Pläne gab es noch nicht.


Seid ihr schon auf die digitale gamescom gespannt?


Quelle: Koelnmesse-Pressemitteilung, Rocket Beans Entertainment-Pressemitteilung – Newsbild: © Koelnmesse, Bildmontage: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board