Gigantisches Fanprojekt: Online-Orchester mit Hunderten Musikern spielt Super Smash Bros. Ultimate-Titelsong "Lifelight"

  • 16:10 - 19.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Gigantisches Fanprojekt: Online-Orchester mit Hunderten Musikern spielt Super Smash Bros. Ultimate-Titelsong "Lifelight"

Everyone is here! Der YouTube-Kanal "The 8-Bit Big Band" hat ein gigantisches Fanprojekt gestartet, bei dem sich insgesamt 664 Musiker gefunden haben, um in Zeiten der Coronakrise ein riesiges Online-Orchester zu bilden und "Lifelight", den Titelsong von Super Smash Bros. Ultimate, auf besondere Art und Weise aufzuführen:



Lifelight zählt zu einem der bekanntesten Nintendo-Songs und wurde unter anderem am Releasetag von Super Smash Bros. Ultimate bei den "The Game Awards" anlässlich der Nominierung zum Spiel des Jahres 2018 von einem Live-Orchester auf der großen Bühne gespielt. Der damalige Auftritt konnte sowohl das Publikum vor Ort als auch die Zuseher zu Hause begeistern:



Neben den Orchester-Auftritten gibt es auch bekannte Einzel-Performances, die sich eine Erwähnung verdient haben: Cristina Vee ist Synchronsprecherin für Animes sowie Videospiele und unter anderem seit 2014 die englische Stimme von Shantae in den gleichnamigen Shantae-Spielen. Neben Ophelia in Octopath Traveler vertonte Vee zunächst auch Edelgard in Fire Emblem: Three Houses, doch wurde inmitten der Entwicklung aus nicht öffentlich bekannten Gründen durch Tara Platt als Edelgard-Synchronsprecherin ersetzt.


In ihrer Freizeit singt Cristina Vee gerne Cover zu bekannten Liedern und veröffentlicht diese auf YouTube. Zu einem ihrer großen Projekte gehört auch ein Metal-Cover zu Lifelight, das in Kooperation mit dem Musiker RichaadEB erstellt wurde. Seht euch hier die englische Version des Covers der 32-jährigen Amerikanerin an:



Cristina Vee hat nicht nur eine herausragende englische Stimme, sondern kann auch einwandfrei auf Japanisch singen. Um Vees japanische Version des Lifelight-Covers anzusehen und anzuhören, klickt auf diesen Link.


Zum Abschluss könnt ihr euch hier zum direkten Vergleich die originale Version von Lifelight anhören, die vom offiziellen Super Smash Bros.-YouTube-Kanal hochgeladen wurde und mittlerweile über 13 Millionen Aufrufe – mehr als jedes andere, offizielle Super Smash Bros. Ultimate-Video – aufweisen kann. Abby Trott, die Sängerin der offiziellen englischen Version, ist unter anderem als Ace Attorney-Synchronsprecherin von Maya Fey bekannt und durfte als weibliche Stimme des Super Smash Bros. Ultimate-Titellieds einen großen Traum verwirklichen:



Informationen zur Entstehung von Lifelight sowie Hintergrundinfos zur Sängerin der japanischen Original-Version findet ihr in der am Anfang des Satzes verlinkten News.


Welche Lifelight-Version gefällt euch am besten? Teilt gerne YouTube-Links zu euren persönlichen Lieblings-Arrangements zum berühmten Song in den Kommentaren!


Quelle: YouTube (The 8-Bit Big Band), YouTube (TVGN2000), YouTube (Cristina Vee), Twitter (Cristina Vee), YouTube (RichaadEB), YouTube (SuperSmashBros) – © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board