Rise: Race The Future dank Update demnächst auch in 60 FPS spielbar

  • 12:40 - 24.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Rise: Race The Future dank Update demnächst auch in 60 FPS spielbar

Nachdem Ende des letzten Jahres für Rise: Race The Future ein Update veröffentlicht wurde, das unter anderem Touchscreen- und HD Rumble-Funktionen sowie eine verbesserte KI hinzufügte, soll sehr bald ein zweites großes Update erscheinen, das nicht nur die Ladezeiten verbessert, sondern euch auch die Möglichkeit gibt, das Spiel erstmals in 60 FPS auf der Nintendo Switch zu erleben. Alternativ könnt ihr das Spiel auch weiterhin in 30 FPS spielen und dabei gegenüber der vorherigen Version einige Verbesserungen im Grafikbereich genießen. Eine genaue Liste der Änderungen gegenüber der alten Spielversion könnt ihr euch in diesem technischen Datenblatt ansehen:



© IGS - Impact Game Station


Seht euch hier ein neues Video von Impact Game Station an, bei dem die wichtigsten Neuerungen im Detail erläutert werden:



Ab wann genau das Update für Nintendo Switch verfügbar sein wird, wurde nicht bekannt gegeben, es soll allerdings laut den Entwicklern sehr bald soweit sein.


Im September 2019 berichteten wir übrigens von einem möglichen Mehrspieler-Modus, der von den Entwicklern in Betracht gezogen wurde – dieser ist nach wie vor nicht verfügbar und es bleibt fraglich, ob er jemals nachgereicht werden wird. Das Entwicklerteam VD-DEV äußerte sich vorgestern erneut zu der Thematik:

Zitat

Falls wir einen Mehrspieler-Modus integrieren sollten, wird es ein lokaler Zweispieler- oder Vierspieler-Modus auf einer Konsole sein.

Was sagt ihr zum neuen Update für Rise: Race The Future?


Quelle: YouTube (IGS - Impact Game Station) – Newsbild: © VD-DEV

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board