Kommende 2K-Collections benötigen in physischer Form umfangreiche Zusatzdownloads

  • 11:20 - 25.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Kommende 2K-Collections benötigen in physischer Form umfangreiche Zusatzdownloads

Am 29. Mai erscheinen die im Rahmen der letzten Nintendo Direct Mini angekündigten 2K-Collections für die Nintendo Switch. BioShock: The Collection, Borderlands Legendary Collection und die XCOM 2 Collection werden nicht nur im Nintendo eShop der Nintendo Switch erhältlich sein, sondern auch eine reguläre Handelsversion erhalten. Doch auch wenn ihr euch die Spiele in physischer Form zulegen wollt, solltet ihr auf eurer SD-Karte genug Platz für umfangreiche Zusatzdownloads einplanen.


Im 2K-Onlineshop können die Handelsversionen der drei Collections mittlerweile vorbestellt werden. In den Angaben zu den einzelnen Titeln wird auch erwähnt, wie groß der Zusatzdownload für die jeweiligen Sammlungen ausfällt. Demnach ist für die Borderlands Legendary Collection ein Zusatzdownload im Umfang von 42 GB erforderlich. Für Bioshock: The Collection benötigt ihr zusätzliche 31 GB Speicher und für die XCOM 2 Collection immerhin 24 GB.


Habt ihr trotz der umfangreichen Zusatzdownloads Interesse an den Handelsversionen oder kauft ihr euch die Titel lieber digital im Nintendo eShop?


Quelle: GoNintendo, 2K Games Store (1), (2), (3) – Newsbild: 2K Games

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board