Limited Run Games kündigt physische Versionen von Blaster Master Zero und Blaster Master Zero 2 an

  • 06:20 - 26.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Limited Run Games kündigt physische Versionen von Blaster Master Zero und Blaster Master Zero 2 an

Das für limitierte Veröffentlichungen auf Softwarekarte bekannte Limited Run Games hat gestern mehrere physische Editionen von Blaster Master Zero und Blaster Master Zero 2 sowohl für die Nintendo Switch als auch für die PlayStation 4 angekündigt, anlässlich des Umstands, dass die Spiele am 29. Juni 2020 digital für die PlayStation 4 erscheinen.


Insgesamt wird es je drei Versionen (eine normale, eine Classic und eine Collector's Edition) sowie den Soundtrack der Spiele geben, zudem werden auf den Softwarekarten auch alle Zusatzinhalte enthalten sein. Die Vorbestellungen der Editionen werden am 29. Mai 2020 um 16 Uhr deutscher Zeit (MESZ) auf der Webseite von Limited Run Games starten. Folgend ein Bild zur einfachen Edition:



© Limited Run Games / Inti Creates / SunSoft


In der Classic Edition für 54,99 US-Dollar (etwa 51 Euro) sind neben dem Spiel auch eine entsprechende Schuberhülle, ein beidseitig bedrucktes Poster und der Soundtrack zum Spiel enthalten. Folgend das Bild der Classic Edition von Blaster Master Zero. Blaster Master Zero 2 wird ebenfalls eine Classic Edition erhalten.



© Limited Run Games / Inti Creates / SunSoft


In der Collector's Edition sind beide Spiele enthalten, samt eines Zertifikates, den SOPHIA III- und Gaia-SOPHIA-Panzer-Repliken aus Metall, dem Soundtrack und vielen mehr, was ihr auf den nachfolgenden Bild sehen könnt. Diese Edition soll 129,99 US-Dollar (etwa 120 Euro) kosten.



© Limited Run Games / Inti Creates / SunSoft


Und zuletzt noch eine Abbildung der exklusiven Soundtrack-Schallplatten:



© Limited Run Games / Inti Creates / SunSoft


Welche der angekündigten Editionen werdet ihr euch kaufen?


Quelle: Twitter (Inti Creates), Limited Run Games – Newsbild: © Inti Creates / SunSoft

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board