Für Profis: Warframe erhält neue Spielmodi mit höherem Schwierigkeitsgrad

  • 21:00 - 26.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Für Profis: Warframe erhält neue Spielmodi mit höherem Schwierigkeitsgrad

Im dritten "Home Devstream" der Entwickler des Free-to-Play-Titels Warframe kündigten sie ein weiteres Update für das Spiel an. Dieses beinhaltet den von Fans heiß erwarteten höheren Schwierigkeitsgrad für das Spiel. Geplant sei eine Veröffentlichung gemeinsam mit dem großen "Deadlock Protocol"-Update, welches noch diesen Monat erscheinen soll. Doch die Entwickler sind sich nicht sicher, ob sie dies durch die aktuelle Situation rechtzeitig schaffen können. Sollte es diesen Monat nicht mehr funktionieren, dann kann man in der ersten Juni-Woche mit dem neuen Spielmodus rechnen. Diese Neuerungen bringt der schwere Modus mit sich:

  • Es gibt genau genommen zwei neue Schwierigkeitsgrade: "Schwer" und "Ultra-Schwer", wobei letzterer erst nach Abschluss des schweren Modus spielbar ist.
  • Im schweren Modus beträgt das Basislevel der Gegner +50 und +100 im ultra-schweren Modus.
  • Die sammelbaren Erfahrungspunkte werden auf natürliche Weise durch das gegnerische Level erhöht.
  • An Belohnungen und neuen Ressourcen wird derzeit noch gearbeitet.
  • Möglicherweise gibt es spezielle Schiffsdekorationen für das Beenden spezifischer Regionen im schweren Modus.
  • Ein neues Missionsauswahl-Menü wird in jedem Teil des Spiels hinzugefügt.

Spielt ihr aktiv Warframe? Wenn ja, werdet ihr den schweren Modus ausprobieren?


Quelle: mp1st – Newsbild: © Digital Extremes

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board