Suda51 möchte The Silver Case auf die Nintendo Switch bringen

  • 16:20 - 27.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Suda51 möchte The Silver Case auf die Nintendo Switch bringen

Goichi „Suda51“ Suda, der Mann hinter Spielen wie The Silver Case, Flower, Sun, and Rain, killer7 und No More Heroes sprach kürzlich im Rahmen der MomoCon in einem Livestream unter anderem über seine Karriere und seine Zukunftspläne. Danach gefragt, ob manche seiner bisherigen Spiele auf der Nintendo Switch erscheinen könnten, antwortete Suda51, dass es Diskussionen darüber gegeben habe, The Silver Case auf der Nintendo Switch zu veröffentlichen. Das Spiel stammt aus dem Jahr 1999 und wurde von Grasshopper Manufacture entwickelt, ein Hersteller von Videospielen, der von Suda geleitet wird. Auch wenn es laut Suda Diskussionen über die Umsetzung gegeben hat, könne er im Moment nichts Konkreteres darüber sagen. Spiele wie killer7 oder Killer is Dead lägen hingegen in den Händen von Capcom und Kadokawa Games, eine Veröffentlichung von The Silver Case auf der Nintendo Switch sei daher im Moment am realistischsten. Es handele sich jedoch bei allen um Spiele, die er gerne auf der Nintendo Switch sehen würde.


Eine Neufassung von The Silver Case erschien 2016 für PC und ein Jahr später auch für PlayStation 4. Für die Veröffentlichung der PlayStation 4-Version war NIS America verantwortlich. Hier könnt ihr euch den damaligen Launch Trailer zum Spiel anschauen:



Würdet ihr gerne mehr Spiele von Suda51 auf der Nintendo Switch sehen?


Quelle: Nintendo Everything, YouTube (NIS America) – Newsbild: © Suda51

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board