Obsidian Entertainment über den Port von The Outer Worlds für die Nintendo Switch

  • 18:40 - 27.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Obsidian Entertainment über den Port von The Outer Worlds für die Nintendo Switch

Am 05. Juni 2020 erscheint The Outer Worlds für die Nintendo Switch. Das Spiel von Obsidian Entertainment schickt euch in eine dystopisch-skurrile Version der Zukunft, in der riesige Unternehmen um die Vorherrschaft im Weltraum konkurrieren. Die Kollegen von GoNintendo hatten jetzt die Möglichkeit, Eric DeMilt, den Produktmanager von The Outer Worlds, zu interviewen und Fragen zum Nintendo Switch-Port des Spiels zu stellen.


DeMilt wird in dem Interview zunächst gefragt, warum sich das Team dazu entschieden habe, The Outer Worlds auf die Nintendo Switch zu bringen. Laut DeMilt gibt es im zuständigen Team viele Fans der Nintendo Switch, die sich gewünscht hätten, das Spiel auch auf Nintendos Hybriden erleben zu können. Daraus sei dann die Idee für den Port erwachsen. Die Arbeiten an der Umsetzung hätten im Februar 2019 in Zusammenarbeit mit dem Portierungsstudio Virtuous begonnen. Die Zusammenarbeit mit einem auf Portierungen spezialisierten Studio habe die Entwicklung deutlich erleichtert, da man auf die Vorkenntnisse von Virtuous zurückgreifen konnte. So habe man den Port entwickeln können, ohne sich neu einarbeiten zu müssen.


Laut DeMilt soll die Nintendo Switch-Fassung von The Outer Worlds ohne inhaltliche Abstriche auskommen und mitsamt dem Day One-Update das komplette Spiel beinhalten. Zusätzlich soll diese Version des Spiels das Zielen per Bewegungssteuerung ermöglichen, was ein Vorteil gegenüber den bereits veröffentlichten Fassungen sein soll. Ansonsten sei der größte Vorteil der Nintendo Switch-Fassung, das komplette Spielerlebnis von The Outer Worlds überall mitnehmen zu können. Das komplette Interview im englischen Original findet ihr hier.


Holt ihr euch The Outer Worlds für die Nintendo Switch?


Quelle: GoNintendo – Newsbild: © Obsidian Entertainment

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board