Square Enix gibt Veröffentlichungsdatum von Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition bekannt

  • 21:40 - 28.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Square Enix gibt Veröffentlichungsdatum von Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition bekannt

Im September 2018 angekündigt, im Dezember 2019 verschoben, aber nun soll es endlich so weit sein. Heute hat Square Enix angekündigt, dass „Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition“ am 27. August für die Nintendo Switch, PlayStation 4, iOS und Android erscheinen soll. Während das Spiel in Japan sowohl physisch als auch digital vertrieben werden soll, wird Square Enix das Spiel im Westen ausschließlich als Download anbieten.


Das Remaster des ursprünglich für den Nintendo GameCube veröffentlichten „Final Fantasy“-Spin-offs bietet nicht nur eine verbesserte Optik, sondern kommt auch mit zahlreichen Neuerungen daher. Zu nennen wären etwa der Online-Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler, welcher sogar Crossplay zwischen allen Plattformen unterstützt, oder die Individualisierungsoptionen für eure Spielfigur. Passend dazu veröffentlichte Square Enix einen neuen Trailer, welcher die Neuerungen vorstellt sowie den Veröffentlichungstermin bestätigt.



In Japan wird die Konsolenversion vollumfänglich zum Preis von 4.800 Yen (etwa 41 €) angeboten, während die Version für mobile Endgeräte lediglich mit 2.820 Yen (etwa 24 €) zu Buche schlägt. Auf iOS- und Android-Geräten kann das Spiel zum Teil kostenfrei gespielt werden, was den Preisunterschied erklärt. Es bleibt abzuwarten, wie die Preispolitik im Westen gestaltet wird.


Neben den bereits genannten Neuerungen darf sich auch auf neu aufgenommene Stimmen, zwei neue Lieder sowie zusätzliche Bosskämpfe gefreut werden.


Freut ihr euch auf „Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition“? Habt ihr einen Ableger dieser Spin-off-Serie gespielt?


Quelle: Gematsu (1), (2) – Newsbild: © Square Enix

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board