Diese Spiele haben bei den Nordic Game Awards 2020 gewonnen

  • 21:00 - 31.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Diese Spiele haben bei den Nordic Game Awards 2020 gewonnen

Letzte Woche wurde die Fachkonferenz Nordic Game abgehalten, in der sich Videospielentwickler und Publisher vor allem aus dem nordischen Raum, also aus Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark und Island, treffen. Wie in den letzten Jahren auch, wurden besondere Spiele aus dem Norden bei den Nordic Game Awards 2020 ausgezeichnet. Über die Nominierungen hatten wir bereits berichtet, nun wurden die Gewinner der einzelnen Kategorien angekündigt:


Nodic Game of the Year: Control von Remedy Entertainment (Finnland)


Nodic Game of the Year – Small Screen: Sayonara Wild Hearts von Simogo (Schweden)


Best Art: Sayonara Wild Hearts von Simogo (Schweden)


Best Audio: Mutazione von Die Gute Fabrik (Dänemark)


Best Debut: My Friend Pedro von Deadtoast (Schweden)


Best Fun for Everyone: What the Golf? von Triband (Dänemark)


Best Game Design: Baba is You von Hemuli Oy (Finnland)


Best Technology: Control von Remedy Entertainment (Finnland)


Best VR/XR: Ghost Giant von Zoink Games (Schweden)


Jury's Special Mention: Mosaic von Krillbite Studio (Norwegen)


Quelle: Nordic Game – Newsbild: © Nordic Game Resources AB

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board