Vergessenes Arcade-Spiel Clockwork Aquario erscheint dieses Jahr für die Nintendo Switch

  • 16:40 - 05.06.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Vergessenes Arcade-Spiel Clockwork Aquario erscheint dieses Jahr für die Nintendo Switch

Ende Mai berichteten wir, dass erste Bilder zum lange verschollenen Arcade-Titel Clockwork Aquario veröffentlicht wurden. Das vergessene Projekt der Wonder Boy-Entwickler soll noch in diesem Jahr seinen Weg auf die Nintendo Switch und die PlayStation 4 finden. Die Umsetzung für die aktuellen Plattformen wird von den Publishern Strictly Limited Games und ININ Games verantwortet. Neben einer digitalen Version soll es auch eine limitierte physische Fassung des Titels geben.


Die Entwicklung von Clockwork Aquario begann 1992 unter Federführung von Westone. Das Projekt wurde eingestellt, als die 2D-Automaten in den Arcade-Hallen vermehrt durch 3D-Ableger ersetzt wurden. Die beiden Publisher wollen nach eigenen Angaben mit der Veröffentlichung einen Beitrag dazu leisten, ein Stück Videospielgeschichte zu erhalten. Auch wenn weite Teile des Source Codes erhalten geblieben sind, gingen insbesondere die Audiodateien und einige grafische Elemente mit der Zeit verloren. Man habe versucht, möglichst viele ehemalige Westone-Entwickler mit ins Boot zu holen, um das Spiel authentisch zu rekonstruieren.


Ein genaues Veröffentlichungsdatum für Clockwork Aquario ist, ebenso wie der Preis des Spiels, noch nicht bekannt. Wenn ihr zeitnah alle Informationen zum Spiel erhalten möchtet, könnt ihr euch hier für den offiziellen Newsletter anmelden.


Welche verloren gegangenen Spiele sollten neben Clockwork Aquario eurer Meinung nach den Weg auf aktuelle Plattformen finden?


Quelle: Gematsu – Newsbild: © Strictly Limited Games / ININ Games

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board