EA Play Live: Verschiebung des Livestreams angekündigt

  • 08:00 - 06.06.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu EA Play Live: Verschiebung des Livestreams angekündigt

Electronic Arts wird den geplanten Livestream "EA Play Live" aufgrund der aktuellen Ereignisse in den USA verschieben. Statt wie bislang geplant, am Morgen des 12. Juni, wird der Livestream eine Woche später beginnen, am 19. Juni 2020 um 1:00 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit, und eine Reihe von Spielen präsentieren. Die Ankündigung der Verschiebung teilte der Konzern gestern Abend auf Twitter mit:


Bereits in den letzten Tagen wurden der Summer of Gaming von IGN, die LRG3-Show von Limited Run Games sowie das Guerilla Collective verschoben.


Quelle: Twitter (Electronic Arts) – Newsbild: © Electronic Arts

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board