Vielfalt in Animal Crossing: New Horizons – Aya Kyogoku äußert sich zu den Gestaltungsmöglichkeiten der Charaktere

  • 16:00 - 07.06.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Vielfalt in Animal Crossing: New Horizons – Aya Kyogoku äußert sich zu den Gestaltungsmöglichkeiten der Charaktere

In Animal Crossing: New Horizons haben Spieler eine Reihe neue Möglichkeiten erhalten, ihren Charakter an ihr Wunschaussehen anzupassen. Über diese Art von Vielfalt hat nun Aya Kyogoku in einem Interview mit der katalanischen Tageszeitung La Vanguardia gesprochen.


Grundsätzlich sollen verschiedenste Menschen, unabhängig von ihrem Alter, auf ihre eigene Art und Weise in den Genuss von Animal Crossing kommen können. Dies sei bei Animal Crossing: New Leaf bereits berücksichtigt und im aktuellen Ableger der Reihe noch intensiver verfolgt worden.


Um die Vielfältigkeit in dem Spiel zu unterstreichen, nannte sie zwei Beispiele. Zum einen haben Spieler jetzt die Möglichkeit, den Hautton ihres Charakters anzupassen. Zum anderen muss für den neuen Inselbewohner zwar aufgrund einer korrekten Übersetzung der Sprache ein Geschlecht gewählt werden, dennoch biete Animal Crossing: New Horizons unter anderem in der Auswahl der Frisuren oder Kleidungsstücken umfassende Freiheiten. Für diesen Aspekt sei die Wahl des Geschlechtes laut Kyogoku somit irrelevant.


Allgemein würden sie unter Zusammenstellung von Anmerkungen aus den verschiedenen Lokalisierungsteams versuchen, stets diese Art von Vielfalt zu berücksichtigen. Auch wenn es für sie Schwierigkeiten gebe, in bestimmten Bereichen alle Spieler glücklich machen zu können, fügte Kyogoku abschließend hinzu, dass das Ziel von Animal Crossing sei, dass die Spieler zumindest sein können, wer sie sein möchten, und die Spiele so genießen können, wie sie es wollen.

Welche Möglichkeiten zur Anpassung eures Charakters würdet ihr noch gerne in Animal Crossing: New Horizons sehen?


Quelle: Nintendo Everything – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board