Konsolenversionen von CrossCode erscheinen im Juli Update 1

  • 16:20 - 09.06.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Konsolenversionen von CrossCode erscheinen im Juli

Mit stolzen 93 % positiven Bewertungen kann sich das in Saarbrücken entwickelte CrossCode über glückliches Publikum auf Steam freuen. Vor fünf Jahren startete das Projekt auf Steam im Early Access-Programm und erschien drei Jahre später als Vollversion auf dem PC. Fast zwei Jahre sind seitdem vergangen und CrossCode erscheint endlich auf den Konsolen. Für 19,99 € wird das Spiel am 9. Juli digital auf PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Der Titel wird ebenfalls eine Handelsversion erhalten, allerdings ist bislang noch unklar, ob diese am gleichen Tag erscheinen wird. Amazon listet bislang den 31. Dezember 2020 als Erscheinungstermin, wobei es sich aber um einen Platzhalter handeln dürfte. Der Erscheinungstermin wurde in einem neuen Trailer bekanntgegeben, den wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten:



Möchtet ihr den Titel im Handel vorbestellen, so könnt ihr dies selbstverständlich tun. Kauft ihr über den unteren Link ein, unterstützt ihr unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Wir danken allen Unterstützern!


Jetzt CrossCode für Nintendo Switch vorbestellen!


Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet und MediaMarkt/Saturn-Partnerprogramm. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.


UPDATE - vom 09.06.2020 um 18:20 Uhr


Soeben wurde ein neuer Beitrag auf der offiziellen Webseite geschaltet. Dieser bestätigt, dass jede Konsole eine eigene exklusive Quest mit einem eigenen kleinen Dungeon und exklusiven Bosskampf erhalten wird. Doch auch die PC-Version erhält nachträglich eine solche Quest, damit die treuen Fans nicht ganz leer ausgehen.


Dazu wurde auch der Erscheinungstermin der Handelsversion bekanntgegeben. Diese erscheint etwas verspätet am 28. August 2020. Zudem wird es bei Stricly Limited Games sogar eine limitierte SteelBook und Collector's Edition geben. Die Collector's Edition kommt nicht nur mit einem Steelbook daher, sondern bietet euch auch eine schicke Box, einen Schlüsselanhänger, viele Sticker, ein großes Poster, ein Artbook und zwei Soundtrack-CDs. Die Steelbook-Edition ist pro Plattform auf 3000 Einheiten limitiert, die Collector's Edition auf 2000. Schlagt also schnell zu, um euch diese Editionen zu sichern.


Klickt hier, um euch die limitierten Editionen von CrossCode zu sichern!



© Radical Fish Games


Habt ihr den Titel bereits auf Steam gespielt oder taucht ihr das erste Mal auf der Nintendo Switch in das 30 bis 80 Stunden lange Abenteuer ein?


Quelle: Gematsu, Radical Fish Games – Newsbild: © Radical Fish Games

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board