Puzzle-Platformer Deleveled wird diesen Sommer für die Nintendo Switch erscheinen

  • 10:00 - 12.06.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Puzzle-Platformer Deleveled wird diesen Sommer für die Nintendo Switch erscheinen

Wenn ihr eure grauen Hirnzellen mal wieder etwas fordern wollt, dann ist der vor kurzem angekündigte Puzzle-Platformer Deleveled vielleicht etwas für euch. Das Ziel: Zwei kleine, gleichfarbige Pixel, welche ihr immer gleichzeitig bewegt, zu jeweils einem Ausgang zu befördern. Eine Möglichkeit, per Knopfdruck zu springen, habt ihr nicht und die beiden Pixel dürfen sich auch nicht berühren. Beide können jeweils nur die aufgenommene Energie des anderen, zum Beispiel durch den Fall von einer Anhöhe, an den jeweils anderen Pixel übergeben. Wie das Ganze funktioniert, könnt ihr euch am besten in dem nachfolgenden Trailer des Publishers The Quantum Astrophysicists Guild ganz genau erklären lassen:



Die über 120 Level, welche auf zehn Welten aufgeteilt sind, stecken voller Schalter, Hindernisse und versteckter Geheimnisse. In jeder der Welten wird das Ganze von einer eigens kreierten Chiptune-Musik untermalt.


Sollte euch das Spiel gefallen, dann könnt ihr bereits diesen Sommer auf der Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4 oder dem PC losknobbeln. Die Kosten der PC-Version auf Steam belaufen sich auf 9,99 US-Dollar. Der Preis für die Nintendo Switch steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.



Was haltet ihr von dem Konzept des Spiels?


Quelle: deleveledgame.com – Newsbild: © ToasterFuel / The Quantum Astrophysicists Guild, Bildmontage: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board