Sei das Monster: Carrion erscheint noch diesen Sommer für die Nintendo Switch

  • 19:20 - 16.06.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Sei das Monster: Carrion erscheint noch diesen Sommer für die Nintendo Switch

Publisher Devolver Digital hat heute angekündigt, dass das Reverse-Horrorspiel Carrion diesen Sommer auch auf der Nintendo Switch erscheinen wird – zeitgleich mit der Xbox One- und PC-Version. In Carrion werdet ihr nicht versuchen, vor einem Monster abzuhauen, sondern ihr werdet die Rolle eines im Labor erschaffenen Monsters einnehmen, welches aus dem Labor ausbricht und die Menschen entsprechend angreift. Folgend zwei Trailer und eine Pressemitteilung zum Spiel:




Zitat

Carrion erscheint diesen Sommer auch für Nintendo Switch - zusammen mit der Fassung für Xbox One & PC


Phobia Game Studio und Devolver Digital haben gemeinsam angekündigt, dass das beunruhigend heftige Reverse-Horror-Spiel Carrion neben Xbox One und PC auch auf Nintendo Switch erscheinen wird, wenn es diesen Sommer auf den Markt kommt. Switch-Besitzer werden Carrion in physischer, angenehm tentakelfreier Form am selben Tag, an dem Carrion seinen unheiligen digitalen Zorn im Nintendo eShop entfesselt, über Special Reserve Games vorbestellen können.


Das Veröffentlichungsdatum von Carrion wird demnächst bekannt gegeben, behaltet für weitere Informationen die eingehenden Übertragungen auf @devolverdigital und @specialreserves im Auge, und schaltet beim bevorstehenden 2020 Devolver Direct Showcase ein, um etwas wirklich krasses zu sehen.


Wenn euch das Spiel interessiert, so schaltet doch zur Devolver Direct 2020 im nächsten Monat ein (wir berichteten). Darüber hinaus wird das Spiel auch physisch bei Special Reserve Games ebenfalls am selben Tag wie im Nintendo eShop veröffentlicht. Folgend das Cover:



© Devolver Digital / Special Reserve Games


Wir konnten Carrion im letzten August ausprobieren. Lest unsere Vorschau für mehr Details zum Spiel!


Quelle: Devolver Digital-Pressemitteilung – Newsbild: © Devolver Digital

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board