Umfrage der Woche: Sollte in Zukunft jedes Pokémon-Hauptabenteuer einen Erweiterungspass erhalten?

  • 15:00 - 21.06.2020
  • Hardware
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Umfrage der Woche: Sollte in Zukunft jedes Pokémon-Hauptabenteuer einen Erweiterungspass erhalten?
Umfrage

Auch an diesem Sonntag werden wir uns mit der Umfrage der Woche befassen. Dieses Mal wollen wir mit euch über ein weiteres interessantes Thema aus der Videospielwelt debattieren, doch zunächst schauen wir uns die Ergebnisse der vergangenen Umfrage an.


Umfrage der vergangenen Woche


Letzte Woche wurde die PlayStation 5 erstmals der Weltöffentlichkeit gezeigt und somit ist nun das Design der Konsolen der nächsten Generation bekannt. Wir haben dies als Anlass genommen, euch in der Umfrage nach dem schönsten Konsolendesign zu fragen. Zu unserer Überraschung war es ein wirklich knappes Rennen. Auch wenn die PlayStation 5 mit etwa 40 bis 50 Stimmen vorne liegt, das Ergebnis ist doch relativ knapp geworden. Die genauen Prozentanteile findet ihr im folgenden Spoilerkasten.



Falls ihr euch die Diskussion zu diesem Thema durchlesen möchtet, klickt hier, um zur vergangenen Umfrage zu gelangen.


Umfrage der Woche


In dieser Woche ist „Die Insel der Rüstung“ für Pokémon Schwert und Schild als erster Teil des Erweiterungspasses erschienen. Es ist das erste Mal, dass ein Pokémon-Hauptabenteuer eine kostenpflichtige Erweiterung erhält. Ob damit auch ein neues Pokémon-Hauptabenteuer in diesem Jahr erscheinen wird, müssen wir abwarten, schließlich plant The Pokémon Company eine weitere Pokémon Presents-Ausgabe am kommenden Mittwoch (wir berichteten).


In einer vergangenen Umfrage haben wir herausgefunden, dass die meisten von euch ziemlich zufrieden mit dem Erweiterungspass von Pokémon Schwert und Schild sind. Doch wie soll es bei weiteren Pokémon-Hauptabenteuern der Fall sein? Sollten Erweiterungspässe in Pokémon-Rollenspielen in Zukunft die Norm sein oder würdet ihr euch wünschen, dass man wieder den klassischen Weg geht und soweit möglich jedes Jahr ein neues Pokémon-Spiel raushaut, selbst wenn es sich dabei nur um verbesserte Editionen handeln würde? Wir haben euch einige Optionen vorgeschlagen. Wählt die Option, die am meisten auf euch zutrifft.


Newsbild: © Nintendo / Creatures / GAME FREAK, Bildmontage: © ntower

Sollte in Zukunft jedes Pokémon-Hauptabenteuer einen Erweiterungspass erhalten? 223

  1. Nein, mir gefällt es grundsätzlich nicht, dass Pokémon-Spiele kostenpflichtige herunterladbare Inhalte kriegen. (55) 25 %
  2. Ja definitiv, das ist mir viel lieber als ein schnell gemachtes Abenteuer im darauffolgenden Jahr. (52) 23 %
  3. Nein, es sollten allerdings Pokémon-Spiele im zweijährigen Turnus veröffentlicht werden. (35) 16 %
  4. Ja, aber nur wenn in Zukunft für beide Editionen ein gemeinsamer Erweiterungspass erscheinen wird. (30) 13 %
  5. Ja, es sollte allerdings nur für die Spiele der neuen Generation erscheinen. (14) 6 %
  6. Nein, mir gefielen verbesserte Editionen im darauffolgenden Jahr mehr. (12) 5 %
  7. Ja, aber nur wenn der Erweiterungspass günstiger als in diesem Jahr werden wird (29,99 €). (10) 4 %
  8. Ich habe eine andere Meinung, die ich in den Kommentaren ausführen werde. (9) 4 %
  9. Mich interessieren sowieso nur die Hauptabenteuer und nicht deren DLC-Pakete. (5) 2 %
  10. Ja, aber nur wenn im gleichen Jahr trotzdem ein neues Pokémon-Abenteuer erscheint. (1) 0 %

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board