Nintendo-Aktie erreicht höchsten Wert seit 2008

  • 13:20 - 18.06.2020
  • Industrie
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Nintendo-Aktie erreicht höchsten Wert seit 2008

Die Nintendo-Aktie hat an der Börse in Tokyo ein Zwölf-Jahres-Hoch erreicht. Zu Beginn des heutigen Handelstages knackte das Wertpapier die Marke von 50.000 Yen und ist damit umgerechnet knapp 416 Euro wert. Das ist der beste Wert seit dem Höhepunkt der Wii-Ära im Jahr 2008.



© Bloomberg


Der erneute Anstieg ist nach einer Einschätzung des Wirtschaftsmagazins Bloomberg vor allem auf zwei Faktoren zurückzuführen. Zum einen treibe die Sorge vor einer zweiten Corona-Welle die Aktie in die Höhe, da die erneute Verhängung von Ausgangsbeschränkungen zu einer noch stärkeren Nachfrage nach der Nintendo Switch und verschiedenen Nintendo-Spielen führen könnte. Zum anderen wurden die gestrigen Ankündigungen der The Pokémon Company, insbesondere die Entwicklung von New Pokémon Snap, nach Bloombergs Einschätzungen positiv aufgenommen. Offensichtlich gehen die Investoren davon aus, dass die neuen Projekte kommerziell erfolgreich sein werden. Zudem wird damit gerechnet, dass die für den kommenden Mittwoch angekündigte Veranstaltung der Pokémon Presents-Reihe ebenfalls vielversprechende Ankündigungen enthalten könnte.


Denkt ihr, dass die gestern angekündigten Pokémon-Projekte ein finanzieller Erfolg sein werden?


Quelle: Bloomberg – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board