FIFA 21 erscheint auf der Nintendo Switch nur als Legacy Edition

  • 02:44 - 19.06.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu FIFA 21 erscheint auf der Nintendo Switch nur als Legacy Edition

Obwohl FIFA nur am Ende der EA PLAY 2020 für einen kurzen Augenblick ein Thema war, bestätigte Electronic Arts mit FIFA 21: Legacy Edition auch die baldige Veröffentlichung des neuen Ablegers auf der Nintendo Switch. Allerdings dürfte das Wort "Legacy Edition" so einigen Spielern und Fans der beliebten Videospielreihe schwer im Magen liegen – denn schon bei dem Vorgänger handelte es sich bloß um eine aktualisierte Version von FIFA 19.


Während die aktuelle Konsolengeneration also erneut innovative Neuerungen erwarten dürfen, erhält die portable Version von FIFA 21 nur eine Aktualisierung der Mannschaften mit dessen neuen Trikots der neuen Saison sowie optisch überarbeitete Menüpunkte und neue Sprachpakete für die Kommentatoren. Über den Fragen- und Antworten-Bereich auf der offiziellen Seite von FIFA 21 schloss Electronic Arts jegliche Neuerungen oder Veränderungen an den Spielemechaniken für die Nintendo Switch-Version aus.


Der dort gezeigte neue Trailer zu FIFA 21 bewirbt hingegen nur die Version für die kommende Konsolengeneration und dürfte nur wenig mit der portablen Version für die Nintendo Switch übereinstimmen – dennoch wollen wir euch diesen natürlich nicht vorenthalten:



FIFA 21: Legacy Edition erscheint am 04.10.2020 im Nintendo eShop und höchstwahrscheinlich auch als Handelsversion für die Nintendo Switch. Seid ihr über die Entscheidung einer erneuten Legacy Edition enttäuscht oder reicht euch diese für die portable Version aus?


Quelle: Electronic Arts – Newsbild: © Electronic Arts

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board