Pokémon HOME: Fehlerbehebung im Zusammenhang mit dem Rüstungs-Pokédex von Pokémon Schwert und Schild in Arbeit

  • 20:20 - 19.06.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Pokémon HOME: Fehlerbehebung im Zusammenhang mit dem Rüstungs-Pokédex von Pokémon Schwert und Schild in Arbeit

Viele von euch spielen sicherlich schon die erste Hälfte des Pokémon Schwert und Pokémon Schild Erweiterungspasses, "Die Insel der Rüstung". Diese hat ihren ganz eigenen Rüstungs-Pokédex mit 210 Pokémon. Darunter befinden sich knapp 100 Taschenmonster, die es bisher noch nicht in den Nintendo Switch-Spielen gab. Besitzer von Pokémon HOME mit einem Living Dex (jedes Pokémon mindestens einmal in der Sammlung) hätten diesen also eigentlich recht leicht vervollständigen können. Aktuell werden neue Pokémon oder noch nicht registrierte Pokémon-Formen, die man aus Pokémon HOME übertragen hat, nicht im oben genannten Pokédex eingetragen. Dabei handelt es sich um einen Fehler, dem sich auch die The Pokémon Company bewusst ist. Aktuell arbeite das Unternehmen laut eigenen Angaben an einem Update, das den Fehler beheben soll. Ihr könnt jedoch einen Trick anwenden, um die Registrierung im Rüstungs-Pokédex zu forcieren. Gebt das betreffende Taschenmonster in der Pension ab und holt es direkt wieder zurück. Dann wird das Pokémon vom Spiel erfasst.


Ist euer Rüstungs-Pokédex bereits vollständig?


Quelle: Pokémon HOME (Smart Device) – Newsbild: © Nintendo / Creatures / GAME FREAK

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board