Nether-Update für Minecraft ab morgen für alle Plattformen erhältlich

  • 13:00 - 22.06.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Nether-Update für Minecraft ab morgen für alle Plattformen erhältlich

Ab morgen ist das bereits vor längerer Zeit angekündigte Nether-Update für das beliebte Aufbauspiel Minecraft erhältlich. Das Update kann ab dem 23. Juni 2020 auf allen unterstützten Plattformen, also natürlich auch der Nintendo Switch, installiert werden. Das geht aus einer entsprechenden Mitteilung hervor, die das Entwicklerteam von Mojang auf der offiziellen Minecraft-Seite veröffentlicht hat.


Das Nether-Update soll nach eigenen Angaben die dunkle Seite von Minecraft zeigen und schickt den Spieler in die düstere Unterwelt Nether, in der die Suche nach dem namensgebenden Material Netherite im Mittelpunkt steht. Da dieses von den unterirdisch lebenden Piglins komplett verbraucht wurde, muss es aus den Trümmern alter Gebäude gewonnen werden. Die Piglins selbst sind dabei nicht besonders gastfreundlich und können sich euch in den Weg stellen, sind aber unter bestimmten Bedingungen auch bereit, mit euch zu handeln. Nachstehend findet ihr den ersten Teil des Entwicklertagebuchs zum Nether-Update, das einige der Neuerungen vorstellt.



Werdet ihr der Unterwelt Nether einen Besuch abstatten?


Quelle: Minecraft (Webseite) (1), (2) – Newsbild: © Microsoft

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board