Kurioser Glitch in Star Wars Episode I: Racer entdeckt und Analyse der Nintendo Switch-Portierung

  • 14:20 - 25.06.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Kurioser Glitch in Star Wars Episode I: Racer entdeckt und Analyse der Nintendo Switch-Portierung

Das kürzlich erschienene Star Wars Episode I: Racer für die Nintendo Switch ist, im wahrsten Sinne des Wortes, eine ziemlich vollständige Portierung. Denn anscheinend wurde nicht nur das gesamte Spiel inhaltlich umgesetzt sowie mit schärferen Texturen und Schriften etwas aufpoliert, es wurde auch gleich noch ein ungewollter Fehler beibehalten.


Der User Kokiri_Emerald auf Reddit hat einen Glitch bei der Nintendo Switch-Version entdeckt, welchen er als Kind bereits auf der Nintendo 64-Variante des Spiels ausgenutzt hat, um auf einen Streckenabschnitt zu gelangen, welchen die Spieler wohl eigentlich nie zu Gesicht bekommen sollten.


reddit-Beitrag

Wie sich der Port im Allgemeinen schlägt, könnt ihr euch im folgenden Vergleichsvideo zwischen der Nintendo Switch- und Dreamcast-Version anschauen:



Habt ihr das Spiel schon damals auf dem Nintendo 64 oder einer der anderen Plattformen, für die der Racer erschienen ist, gespielt?


Quelle: Reddit, YouTube (TiLMENDOMiNATiON) – Newsbild: © Lucasfilm/Disney

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board