Suda51 zeigt erstes Gameplay-Material zu No More Heroes III auf unkonventionelle Weise

  • 13:20 - 26.06.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Suda51 zeigt erstes Gameplay-Material zu No More Heroes III auf unkonventionelle Weise

Im Rahmen der New Game Plus Expo wurden am Anfang der Woche einige Spiele vorgestellt und Neuankündigungen präsentiert. Auch No More Heroes-Director Gōichi Suda, besser bekannt unter dem Namen Suda51, hatte einen ungewöhnlichen Auftritt, der für Spekulationen seitens der Zuseher sorgte.


In dem kurzen Videoabschnitt sprach Suda51 unter anderem über die aktuelle, schwierige Phase, die dazu geführt hat, dass zahlreiche Leute viel Zeit zu Hause verbringen müssen sowie über die damit verbundene, große Bedeutung, die Videospiele in Zeiten wie diesen haben. Auch erwähnte er seinen Stapel der erworbenen Spiele, die er noch nicht gespielt hat, zu welchem unter anderem auch Super Mario Odyssey sowie zahlreiche Indie-Spiele gehören und zeigte sich gespannt, welche neuen Spiele vorgestellt werden:



Habt ihr bemerkt, was sich im Hintergrund des Videos abspielt? Ganz ohne Erwähnung seitens Suda51 können Fans erstes Gameplay-Material zu No More Heroes III zu Gesicht bekommen, wenngleich der Japaner ausgerechnet die Mitte des Bildschirms verdeckt und somit nur wenig von Travis Touchdown beim Kampf gegen seine Gegner zu erkennen ist.


No More Heroes III soll noch dieses Jahr für Nintendo Switch erscheinen. Lest euch hier eine kurze Spielbeschreibung von Nintendo durch:

Zitat

Nach zehn Jahren kehrt Travis Touchdown nach Santa Destroy zurück – doch in seiner Abwesenheit hat sich einiges geändert: Eine riesige künstliche Inselstadt treibt auf dem Meer und hoch am Himmel schwebt ein mysteriöses Flugobjekt. Welchen wahnsinnigen Assassinen wird sich Travis diesmal stellen müssen?!


No More Heroes 3, der neueste Teil der No More Heroes-Reihe, erscheint 2020!

Wie hat euch der Auftritt von Suda51 gefallen – ein gelungener Gag?


Quelle: YouTube (New Game Plus Expo), YouTube (Gematsu) Nintendo – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board