Gerücht: Harry Potter-Rollenspiel soll 2021 für PlayStation 5 und Xbox Series X erscheinen

  • 17:00 - 01.07.2020
  • Nerdkultur
  • Nerdkultur
Newsbild zu Gerücht: Harry Potter-Rollenspiel soll 2021 für PlayStation 5 und Xbox Series X erscheinen
Nerdkultur

Nach den aktuell hitzig diskutierten Äußerungen der britischen Autorin J. K. Rowling steht es um die Marke Harry Potter eher schlecht als recht. Die Debatte wird nun aber durch eine Ankündigung ergänzt, die zumindest dem Franchise etwas unter die Arme greifen dürfte. Laut Bloomberg sind Warner Bros. Interactive Entertainment und die Entwickler von Avalanche Software dabei, ein großangelegtes Harry Potter-RPG zu entwickeln, welches bereits nächstes Jahr für „Spieleplattformen inklusive der kommenden PlayStation 5 und Xbox Series X“ erscheinen soll.


Euch kommen diese News bekannt vor? Bereits im Oktober 2018 gab es mehrere Leaks über solch ein Spiel. Ein in diesem Zusammenhang veröffentlichtes Video war ziemlich authentisch und hat viele Fanherzen höherschlagen lassen. Laut Bloomberg sind die Gerüchte allerdings nichts weiter als eben genau das: Gerüchte. Doch trotz Corona-Pandemie, Kritik gegenüber J. K. Rowling und dem vermeintlichen Verkauf von Warner Bros. Interactive Entertainment sei das Spiel noch immer in der Entwicklung und bereits in der zweiten Jahreshälfte 2021 bereit für eine Veröffentlichung.


Natürlich spielen auch die Vorwürfe gegenüber der britischen Autorin, die sich unter anderem transphobisch auf ihrem Twitter-Account geäußert hat, eine große Rolle bei der Entwicklung. Einige Mitarbeiter des Studios haben bereits geäußert, dass sie sich aufgrund ihrer Aussagen unwohl fühlen, an einem Projekt des Harry Potter-Franchise mitzuwirken. Doch es wurde seitens des Entwicklerteams auch gesagt, dass Rowling kaum Einfluss auf die Entwicklung des Spiels habe.


Eigentlich sollte das neue Rollenspiel während der diesjährigen E3 vorgestellt werden, die aufgrund des grassierenden Virus jedoch abgesagt worden ist. Ein Insider verriet Bloomberg, dass nun zunächst das neue Batman-Spiel während der DC FanDome am 22. August vorgestellt und der neue Harry Potter-Titel zu einem späteren Zeitpunkt der Welt präsentiert werden soll. Diese Entscheidung wurde wohl getroffen, bevor die Vorwürfe gegenüber Rowling laut wurden.


Dreht ihr dem Franchise dennoch den Rücken zu oder freut ihr euch auf ein großes und neues Harry Potter-Spiel?


Quelle: Gematsu, Bloomberg, YouTube (Munkzukich) – © Warner Bros. Entertainment

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board