Animal Crossing: New Horizons – Das bringt der heute erschienene Patch 1.3.0

  • 07:00 - 03.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Animal Crossing: New Horizons – Das bringt der heute erschienene Patch 1.3.0

Ab sofort könnt ihr euch in das erste Sommer-Update von Animal Crossing: New Horizons stürzen. Dieses trägt die Versionsnummer 1.3.0 und bringt folgende Neuerungen mit sich:

  • Allgemeine Updates

    • Spieler können nun eine Tauchweste tragen, um im Ozean zu tauchen.
    • Spieler können nun Meerestiere beim Tauchen fangen und diese dem Museum spenden.
    • Spieler können neuen Besuchern auf der Insel gegenübertreten.
    • Nook-Meilen können nun gegen neue Items eingetauscht werden.
    • Neue saisonale Items wurden dem Nook-Katalog hinzugefügt, diese sind nur für eine limitierte Zeit verfügbar.
  • Folgende Fehler wurden behoben:

    • Die Namen von einigen Fischen wurde in der koreanischen und einfachen chinesischen Sprache angepasst.
    • Es wurden Fehler behoben, um die Nutzererfahrung zu verbessern.

Falls ihr die ursprüngliche Ankündigung verpasst haben solltet, dann lest euch doch die Pressemitteilung von Nintendo durch. Diese fasst die größten Teile des Updates zusammen. Das nächste große Update zum Spiel wird Anfang August 2020 angekündigt werden, bis dahin genießt die Tauchsaison.


Gefällt euch dieses Update? Wurde euch mit dem Tauchen ein Wunsch erfüllt?


Quelle: Nintendo, Nintendo-Pressemitteilung – Newsbild: © Nintendo, Bildmontage: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board