Nintendo will auch weiterhin europaweit Spiele-Downloadcodes im Handel anbieten

  • 15:40 - 03.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Nintendo will auch weiterhin europaweit Spiele-Downloadcodes im Handel anbieten

Am Mittwoch berichteten wir, dass Nintendo of Europe den Verkauf von Downloadcodes für Nintendo-Produktionen im Handel einstellen möchte. Die Informationen hierzu stammten aus der Antwort auf eine Anfrage der Seite Nintendo Life. In einer Mitteilung, die uns zugegangen ist, hat Nintendo jetzt klargestellt, dass man auch weiterhin europaweit Spiele-Downloadcodes für hauseigene Produktionen im Handel anbieten werde. Die Informationen beziehen sich demnach auf eine Umstellung des Verteilungssystems und einer damit einhergehenden Möglichkeit, dass einzelne Handelspartner für eine gewisse Zeit keine Downloadcodes mehr verkaufen könnten. Wörtlich heißt es:


Zitat

Nach wie vor können Kunden europaweit Download-Codes für ausgewählte, Nintendo-eigene Nintendo Switch-Titel im Handel erwerben. Dies gilt ebenso für Nintendo eShop Cards, Nintendo Switch Online-Mitgliedschaften und Zusatzinhalte wie den Erweiterungspass für Pokémon Schwert und Pokémon Schild.


Wir wechseln indes das Verfahren, mit dem wir Händlern diese digitalen Produkte zur Verfügung stellen. Daher kann es sein, dass manche Händler in den kommenden Monaten keine Download-Codes für Nintendo-eigene Nintendo Switch-Titel verkaufen. Unsere neuen Anbieter werden mit unseren Handelspartnern zusammenarbeiten, um auf dieses neue Verfahren so reibungslos wie möglich umzustellen. Grundsätzlich prüfen wir immer wieder neue Möglichkeiten, über die wir die Inhalte des Nintendo eShop möglichst vielen Spiele-Fans zugänglich machen können


Freut ihr euch darüber, dass Spiele-Downloadcodes von Nintendo-Produktionen weiterhin im Handel angeboten werden?


Quelle: Nintendo – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board