Stardew Valley: Entwickler gewährt ersten Blick auf das zukünftige Update

  • 15:40 - 07.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Stardew Valley: Entwickler gewährt ersten Blick auf das zukünftige Update

Nach der Veröffentlichung von Stardew Valley im Nintendo eShop für die Nintendo Switch kündigte Entwickler Eric – ConcernedApe – Barone im vergangenen Februar mit Version 1.5 ein kostenloses Update an, welches noch im Laufe des Jahres erscheinen und die beliebte Simulation um viele neue Inhalte erweitern soll. Mittels Twitter brachte der Schöpfer von Stardew Valley die wartende Community auf den aktuellsten Stand der Entwicklungen. Diese seien zwar noch längst nicht abgeschlossen, jedoch wurden während der Entwicklung schon einige Meilensteine erreicht. Abschließend teilte Eric Barone zudem ein erstes Bild von den zukünftigen Inhalten.


Das Bild zeigt den bekannten Fischerladen von Willy aus dem Süden von Pelikan Stadt und mag auf den ersten Blick unscheinbar sein, doch ein geschultes Auge erkennt die Veränderung in dem Laden sofort. Genau an dem ursprünglichen Platz der Leiter zu den privaten Räumlichkeiten von Willy steht nun eine geheimnisvolle Tür zu einem weiteren Raum. Es könnte durchaus den Eindruck erwecken, als würde der Dorfbewohner in Version 1.5 eine größere Rolle spielen – wer oder was sich wohl hinter der Tür verbirgt? Den kompletten Tweet findet ihr hier:



Außerdem keimten zuletzt erneut Gerüchte zu einer zukünftigen Veröffentlichung einer Handelsversion von Stardew Valley in den westlichen Gefilden auf – diesbezüglich gibt es aber leider noch immer keine neuen Informationen zu vermelden.


Spielt ihr Stardew Valley noch regelmäßig und freut euch auf die neuen Inhalte?


Quelle: Twitter (ConcernedApe) – Newsbild: © Chucklefish, Bildmontate: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board