Eine Runde geht noch – Special Reserve Games kündigt neue physische Fassung von GRIS an

  • 09:00 - 08.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Eine Runde geht noch – Special Reserve Games kündigt neue physische Fassung von GRIS an

Mit dem ästhetischen Puzzle-Platformer GRIS bezauberte Devolver Digital im Dezember 2018 nicht wenige Künstlerherzen unter den Gamern. Wer das Machwerk dabei gern in seinem Regal sehen wollte, konnte auf eine limitierte, physische Version des Titels zurückgreifen, die Special Reserve Games anbot, wobei das Wörtchen „limitiert“ dem ein oder anderen hierbei vielleicht einen Strich durch die Rechnung machte.


Nun kündigte Special Reserve Games in einem Tweet eine zweite limitierte Fassung an. Interessierte haben jetzt also nochmal die Chance, sich eine Retail-Variante zu sichern. Neben GRIS wird es außerdem auch eine physische Version von My Friend Pedro für die PlayStation 4 geben. Interessant ist, dass beide Spiele ein alternatives Cover bekommen. Vorbestellungen werden ab dem 23. Juli angenommen.



Werdet ihr die Chance ergreifen und GRIS eurer Sammlung hinzufügen?


Quelle: Twitter (SpecialReserveGames) – Newsbild: Devolver Digital

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board