Smartphones sind weiterhin die beliebteste Spieleplattform in Deutschland

  • 06:40 - 10.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Smart Device
Newsbild zu Smartphones sind weiterhin die beliebteste Spieleplattform in Deutschland

Bereits 2018 überholte das Smartphone alle restlichen Spieleplattformen und stellt seitdem die beliebteste Plattform für Videospiele in Deutschland dar. Wie der game – Verband der deutschen Games-Branche bekanntgab, spielten 2019 etwa 19,5 Millionen Deutsche Smartphone-Spiele und somit 900.000 mehr als noch 2018. Bei Tablets stieg die Spielerzahl um 300.000 und steht nun bei insgesamt 11,3 Millionen.


Auch der PC kann ein starkes Wachstum verbuchen: Innerhalb eines Jahres stieg die Zahl der PC-Gamer um 2,9 Millionen und steht nun bei ca. 16,3 Millionen. Als Gründe nennt der Verband beliebte Neuerscheinungen wie Anno 1800 oder Red Dead Redemption 2 sowie den Xbox Game Pass oder Uplay+ von Ubisoft.


Gleichzeitig sank die Spielerzahl auf Konsolen von 16,7 Millionen auf 15,9 Millionen. Diese Zahl könnte sich dank Veröffentlichung der PlayStation 5 und Xbox Series X im Laufe des Jahres wieder erhöhen. Insgesamt freue sich laut game jeder dritte Deutsche auf die nächste Konsolengeneration.


Folgende Grafik von game veranschaulicht die oben genannten Zahlen:



© game – Verband der deutschen Games-Branche e.V.


Auf welchen Plattformen spielt ihr regelmäßig Videospiele?


Quelle: game – Newsbild: © Nintendo / Niantic / The Pokémon Company / Apple, Bildmontage: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board