Die Kooperation geht in eine neue Runde – Nintendo Entertainment System erhält im August ein eigenes LEGO-Modell

  • 17:20 - 13.07.2020
  • Sonstige
  • Sonstiges
  • NES
LEGO - Logo © The LEGO Group

Durch die Veröffentlichung einiger Bilder auf der chinesischen Seite von VJGamer, brodelte schon am Vormittag die Gerüchteküche zu der nächsten großen Kooperation zwischen Nintendo und dem beliebten Spielzeughersteller LEGO. Laut den Gerüchten und Bildern soll schon in wenigen Wochen ein Modell des Nintendo Entertainment Systems mit einer Cartridge, einem Controller sowie einem Retro-Fernseher aus Legosteinen das Licht der Bausteinwelt erblicken. Mittlerweile wurden diese Gerüchte durch ein kurzes Video seitens LEGO auf Twitter bestätigt – weitere Informationen sollen bald folgen.



Vertraut man den bisher geteilten Informationen aus der Ursprungsquelle, so soll das Set – bestehend aus 2646 Teilen – schon ab dem 01.08.2020 exklusiv im Onlineshop sowie in den lokalen Geschäften von LEGO zu einem Preis von 229,95 € erhältlich sein. Durch eine am Fernseher angebrachten Kurbel soll es möglich sein, die auf dem Bildschirm befindliche Figur von Mario durch das Level zu manövrieren. Ein anderes Bild zeigt außerdem, dass das Set mit dem kommenden Super Mario-Starterset kompatibel sein wird und die darin befindliche Mario-Figur für die musikalische Untermalung sorgen soll, sobald man diese auf den Fernseher platziert. Im folgenden Tweet findet ihr einige Bilder zu dem kommenden NES-Modell von LEGO und Nintendo:


Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald LEGO und Nintendo die Hüllen fallenlässt und das kommende Nintendo Entertainment System-Modell vorstellen. Werdet ihr mit der Veröffentlichung zuschlagen oder ist euch der voraussichtliche Preis des Modells zu hoch?



Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board