Bewertungsportal Metacritic führt eine mehrtägige Sperre für Wertungen aus der Community ein

  • 12:20 - 19.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Metacritic Logo © CBS Interactive Inc.

In der Vergangenheit sind auf dem Bewertungsportal Metacritic schon unzählige Videospiele dem sogenannten "Review Bombing" von der Community zum Opfer gefallen. Dabei handelt es sich um eine Methode von augenscheinlich unzufriedenen Spielern, die ein bestimmtes Videospiel zum Launch – aus welchen Gründen auch immer – mit unzähligen schlechten Bewertungen überhäufen und damit für einen miserablen User-Score sorgen. In den meisten Fällen ist es allerdings unmöglich, dass die Spieler schon ein Fazit zu einem Spiel abgeben können, obwohl es erst seit ein paar Stunden erhältlich ist.


Das prominenteste Paradebeispiel für das Review Bombing dürfe zweifelsfrei das kürzlich veröffentlichte The Last of Us Part II von Naughty Dog sein, welches schon am ersten Tag mit über 50.000 unterirdischen Bewertungen aus der Community ausgestattet wurde – aber auch das im März für die Nintendo Switch veröffentlichte Animal Crossing: New Horizons blieb nicht von dieser Welle an miserablen Bewertungen verschont und erholt sich nur langsam von den negativen User-Reviews.


Die durch das Review Bombig verursachten Probleme blieben bei den Verantwortlichen von Metacritic natürlich nicht unentdeckt und so entschied man sich kurzerhand dazu, die User-Bewertungen bei The Last of Us Part II für eine gewisse Zeit auszustellen. Es scheint so, als habe das Bewertungsportal nun eine erste Regelung für diese Problematik gefunden, denn ab sofort können User-Reviews erst 36 Stunden nach der Veröffentlichung eines Videospiels veröffentlicht werden. Unsere Kollegen von GameSpot holten sich von den Verantwortlichen ein kurzes Statement zu diesem Thema ein:


Zitat

Wir haben kürzlich eine Wartezeit von 36 Stunden für sämtliche User-Reviews in unserem Bereich für Videospiele eingeführt, um möglichst sicherzustellen, dass die Spieler die jeweiligen Videospiele auch gespielt haben, bevor zu diesen eine Bewertung geschrieben wird.


Glaubt ihr, dass diese zeitliche Frist für User-Bewertungen dem Review Bombing etwas entgegenwirken kann oder wird eine solche Sperre die Videospiele nicht vor dem Problem bewahren können?

Quellenangabe: GameSpot

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board