Herausforderungen, Sommer und mehr: Das erwartet euch momentan in Pokémon GO

  • 21:20 - 19.07.2020
  • Software
  • Smart Device
Pokémon GO © Niantic / Nintendo / Creatures / GAME FREAK, Bildmontage: © ntower

Nachdem uns in Pokémon GO in der letzten Zeit besonders Team Rocket auf Trab gehalten hat, erwartet uns Ende Juli das Pokémon GO-Fest 2020. Doch bis dahin ist noch ein wenig Zeit und Niantic nutzt diese, um uns noch einmal ein paar sommerliche Highlights zu servieren. Noch bis Mittwoch, den 22. Juli um 22:00 Uhr, erhaltet ihr die Möglichkeit, an einer befristeten Forschungsherausforderung teilzunehmen sowie ein paar Pokémon zu fangen, die ganz im Zeichen des Sommers stehen. Daneben drängt sich auch Nebulak in den Mittelpunkt. Wir haben euch die jetzigen Festlichkeiten im Folgenden zusammengefasst.


GO-Fest Wöchentliche Herausforderung: Freundschaft


Bei der wöchentlichen Herausforderung dreht sich alles darum, die Freundschaft mit seinen Kumpel-Pokémon oder zu anderen Trainern zu pflegen. Hierzu erwarten euch drei Aufgabensätze, die am Ende wie gewohnt mit dem Erscheinen eines Pokémons bzw. anderen Gegenständen belohnt wird. Meistert ihr besagte Aufgaben, bekommt ihr das Folgende:

  • Begegnung mit Alola-Raichu
  • Begegnung mit Lilminip
  • Ein Glücks-Ei
  • Und noch vieles mehr


Zudem hat die wöchentliche Herausforderung: Freundschaft auch Auswirkungen auf das heiß ersehnte Pokémon GO-Fest 2020. Einerseits erhaltet ihr die Chance, zahlreiche Aufgaben bei der sogenannten GO-Fest: Top-Freundschafts-Herausforderung zu erledigen. Andererseits begegnen euch während des Fests ausgewählte Pokémon. Dazu müssen allerdings fleißig Trainer die vorherige wöchentliche Mission erledigen. Insgesamt müssen demnach eine Million Trainer des jeweiligen Teams teilnehmen. Team Intuition kann dann auf Togetic treffen, Team Weisheit auf Dratini und Team Wagemut sieht Lichtel.


Sommerliche Pokémon


Passend zum jetzigen Monat feiern auch die Pokémon den Sommer. Überall erscheinen daher Taschenmoster, sei es in der Natur, nach dem Schlüpfen oder in Raids, die zu der Jahreszeit passen. Spieler, die die Freundschafts-Herausforderung nicht antreten, können dennoch mit etwas Glück Lilminip im Freien fangen oder aus einem 5-km-Ei ausbrüten. Daneben gesellen sich zwei Pokémon, die in dem Zeitraum etwas ungewöhnlicher als sonst sind. Knofensa ist in einer schillernden Form unterwegs, weiterhin tritt Pikachu mal wieder in einem besonderen Kostüm an – dieses Mal im Sommer-Stil.


Nebulaks großer Auftritt


Heute stand im Rahmen des Community Days das Geister-Pokémon Nebulak uneingeschränkt im Mittelpunkt. Nachdem Trainer dieses heute vermehrt in der Pokémon-GO-App antreffen konnten, hat es nun auch seinen Weg ins Fernsehen gefunden. In den nächsten zwei Wochen könnt ihr euch noch einmal die schönsten Momente, die Nebulak in dem Anime hatte, auf Pokémon-TV ansehen. Wir haben euch die Webseite hier verlinkt.


Habt ihr heute fleißig Nebulak gefangen und freut euch auf die jetzigen bzw. bevorstehenden Events?

Quellenangabe: Pokémon (1), (2)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board