Cadence of Hyrule erhält mehrere Zusatzinhalte und eine Handelsversion

  • 16:46 - 20.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Cadence of Hyrule – Logo
Direct
© Nintendo / Brace Yourself Games / Spike Chunsoft

Letztes Jahr erschien im Juni mit Cadence of Hyrule ein neues Spin-off der The Legend of Zelda-Reihe und wurde von den selben Entwicklern wie Crypt of the NecroDancer entwickelt. Nun erhält das Spiel in Form von kostenpflichtigen DLCs neue Inhalte, wie Nintendo in seiner ersten Ausgabe der Nintendo Direct Mini: Partner Showcase bekannt gab.


Das erste DLC-Paket enthält fünf neue spielbare Charaktere: Impa, Aria, Schatten-Link, Schatten-Zelda und Frederick. Der zweite DLC – das Melodie-Paket – erscheint zu einem späteren Zeitpunkt und enthält 39 neue Songs, worunter sich Remix-Versionen der Hintergrundmusik des Spiels befinden. Die Lieder wurden von FamilyJules, A_Rival und Chipzel komponiert. Die Hintergrundmusik werdet ihr jederzeit nach Lust und Laune ändern können.


Die meisten neuen Inhalte fügt das DLC-Paket 3 namens „Symphonie der Maske“ hinzu. In dieser Erweiterung erkundet ihr als Horror Kid – bekannt aus The Legend of Zelda: Majora's Mask – eine komplett neue Karte inklusive entsprechender Handlung. Ebenso werden neue Musikstücke hinzugefügt. Eure Fähigkeiten in diesem Abenteuer hängen stets davon ab, welche Maske Horror Kid trägt.


Während DLC-Paket 1 bereits heute erhältlich sein wird, sollen das zweite und dritte Paket bis Ende Oktober 2020 erscheinen. Ein dazugehöriger Season Pass, welcher alle DLCs enthält, soll ebenso im Laufe des Tages erscheinen. Zusätzlich enthält dieser diverse Bonus-Outfits für Link und Zelda.


Für alle Fans von Retail-Versionen hat Nintendo ebenso gute Neuigkeiten parat: Am 23. Oktober 2020 erscheint eine Handelsversion von Cadence of Hyrule, die das Basisspiel sowie alle heute angekündigten Zusatzinhalte enthält. Die entsprechende Ankündigung aus der heutigen Präsentation könnt ihr euch bei Minute 0:43 ansehen:


Quellenangabe: YouTube (Nintendo DE)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board