Kaze and the Wild Masks: Der klassische Platformer erscheint auch für Konsolen

  • 06:00 - 22.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Kaze and the Wild Masks © SOEDESCO

Der klassische Platformer in Neunzigerjahre-Manier Kaze and the Wild Masks wird im Laufe des aktuellen Jahres nebst PC auch für die Konsolen Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Der Titel wird voraussichtlich sowohl in digitaler als auch in physischer Form erhältlich sein.


Andrew Schaan, Chef des dahinterstehenden Entwicklerstudios VOX Game Studio, äußerte sich dazu, dass man schon im frühen Entwicklungsstadium über eine Veröffentlichung für die aktuellen Konsolen nachgedacht habe und man freue sich darauf, den nostalgischen, doch in seiner Präsentation modernen Titel für diese Plattformen herauszubringen.


Kaze and the Wild Masks erzählt die Geschichte von Kaze. Eure Aufgabe ist es, euren Freund Hogo zu retten, nachdem eure Heimat, die Kristallinseln, von einem Fluch befallen wurde. Hierbei stehen euch unterschiedliche Masken zur Verfügung, die euch spezielle Fähigkeiten verleihen. So fliegt ihr als Adler durch die Luft oder taucht als Hai in die Tiefen des Ozeans hinab. In dreißig Leveln gilt es, lebendig gewordenem Gemüse zu trotzen. Zudem dürfen sich aufmerksame Spieler über fünfzig weitere Bonuslevel freuen. Das Gameplay orientiert sich hierbei an den bekannten Jump-'n'-Run-Größen der Neunzigerjahre. Einen Trailer zum Spiel findet ihr hier:



Sagt euch das gezeigte Material zu? Welcher Genrevertreter zählt zu euren Favoriten?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board