Bayonetta-Fans aufgepasst! First 4 Figures gibt Details zu den Repliken der ikonischen Scarborough Fair-Handwaffen bekannt

  • 16:40 - 24.07.2020
  • Industrie
  • Sonstiges
Bayonetta (Scarborough Fair) © SEGA

Ihr habt noch Platz in eurer Sammlervitrine und ein paar bunte Schießeisen würden sich gut darin machen? Dann haltet schon mal euer Kleingeld bereit, denn es gibt tolle Nachrichten für alle Bayonetta-Fans. Die ikonischen Handwaffen Scarborough Fair von Bayonetta aus dem gleichnamigen Spiel erhalten eine lebensgroße Nachbildung, geschaffen von den Replik-Profis aus dem Hause First 4 Figures.


Aktuell befinden sich die Handwaffen wohl in der Produktion, zu lange sollte es also nicht mehr dauern, bis die vier Waffen Parsley, Sage, Rosemary und Thyme erhältlich sein werden. Bereits zum 10-jährigen Jubiläum der Hexe hatte Platinum Games ein paar Bilder veröffentlicht, welche das ungefähre Design preisgeben:


83314-2000-1307-8e79e8b82c5520806f289d43c09439478b69da61.jpg

© First 4 Figures


83317-2000-1325-4d6728f815242bfe0e7913531f19632193c545d9.jpg

© First 4 Figures


83315-2000-1325-37a27058a6b4f8a3ec940c360377aa319fe68753.jpg

© First 4 Figures


83316-2000-1325-e3e57a3949470c2acef9e2ead8acc37dc0cf0d11.jpg

© First 4 Figures


Um euch ein Bild von der Größe der Waffen zu machen, schaut euch die offizielle Mini-Ankündigung von First 4 Figures im „ausführlichen“ Teaser an. Dort posiert der Bayonetta-Regisseur Hideki Kamiya von Platinum Games bereits mit zwei Musterexemplaren in der Hand:



Ein offizieller Preis wurde noch nicht genannt, ebenso ist nicht bekannt, ab wann die vier Waffen bestellbar sind. Ganz günstig werden die Repliken sicherlich nicht sein, allerdings kann man davon ausgehen, dass auch hier First 4 Figures bewährt gute Qualität abliefern wird.


Was meint ihr, was werden die Waffen jeweils kosten? Würdet ihr euch eine oder vielleicht sogar alle in euer Regal stellen?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board