R.O.B. feiert heute 35. Geburtstag: Masahiro Sakurais Super Smash Bros. Ultimate-Bilder der Woche (KW 30/2020)

  • 21:00 - 26.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Masahiro Sakurai - Super Smash Bros. © Nintendo

In der aktuellen Woche konnten wir euch von Captain Falcons Synchronsprecher berichten, der sich in einem Video zu seiner ungewöhnlichen Rolle im Min Min-Trailer von Super Smash Bros. Ultimate äußerte und zudem seine ikonischen Sprüche wie "Falcon Punch!" und "Show me your moves!" vor laufender Kamera zum Besten gab. Außerdem berichteten wir von Sakurais Social Distancing-Witz, den er sich anlässlich eines populären Internetphänomens in Japan nicht verkneifen konnte, der jedoch in der westlichen Version des Min Min-Enthüllungstrailers von Nintendo entfernt wurde.


Zum Abschluss der Woche präsentieren wir euch nun Masahiro Sakurais Bilder der Woche:


20.07.2020 – Zwei Spielewelten in einem Spiel vereint

Auf folgendem Bild ist Castlevania-Protagonist Simon auf der Stage aus Metal Gear Solid zu sehen. Beide Franchises waren in den letzten beiden Super Smash Bros.-Ablegern auf dem Nintendo 3DS und der Wii U nicht vertreten und sind nun in Super Smash Bros. Ultimate erstmals vereint:



21.07.2020 – König Dededes vierter Taunt

Normalerweise haben Charaktere in allen Ablegern seit Super Smash Bros. Brawl jeweils drei Taunts, mit denen sie angeben oder Gegner verspotten können. Inoffiziell besitzt König Dedede einen vierten Taunt, der durch die Eingabe zum Ducken herbeigeführt werden kann und gerne von Spielern online verwendet wird, da die offiziellen Taunts im Schnellen Spiel nicht verfügbar sind:



22.07.2020 – Die Todeskralle aus Fallout

Todeskrallen sind furchteinflößende Gegner aus der Fallout-Reihe. In folgendem Bild mit dem neuen Mii-Kostüm Vault Boy weist Ridley viele Ähnlichkeiten mit einer Todeskralle auf:



23.07.2020 – Die Geschichte des Credits-Minispiels aus der Smash Bros.-Reihe

Meistert ihr den klassischen Modus, könnt ihr beim Laufen der Credits ein optionales Weltraum-Shooter-Minispiel spielen, bei dem ihr Highscores erzielen und Boni freischalten könnt. In Smash Bros.-Spielen hat diese Art der Credits-Minispiele eine lange Tradition und wurde bereits 1999 in Super Smash Bros. eingeführt. Super Smash Bros. Brawl ist der einzige Teil der Reihe, welcher kein Credits-Minispiel dieser Art zu bieten hat.



24.07.2020 – Ein Herz für Indie-Spiele

Bislang gibt es noch keinen spielbaren Indie-Charakter in Super Smash Bros. Ultimate, jedoch sind einige Indiespiele als Geist, Helfertrophäe oder Miikostüm vertreten. Während die Helfertrophäe Shovel Knight bereits seit dem Release des Spiels im Jahre 2018 vertreten ist, wurden die Deluxe-Miikostüme zu Tassilo (Cuphead) und Sans (Undertale) erst Monate später als kostenpflichtige DLC-Inhalte inklusive Musiktrack veröffentlicht:



25.07.2020 – Der Yellow Devil

Auf Wilys Schloss treibt sich der vermutlich störendste Stage-Gegner in Super Smash Bros. Ultimate herum, der das Spielgeschehen maßgeblich beeinflusst: Der Yellow Devil, ein riesiger, gelber Boss aus der Mega Man-Reihe, der seinen ersten Auftritt bereits im allerersten Ableger auf dem NES hatte. Schafft ihr es, den Yellow Devil auf der Wilys Schloss-Stage zu besiegen, so zählt seine anschließende Explosion als euer Angriff und kann Gegner von der Stage fegen:



26.07.2020 – R.O.B. feiert 35. Geburtstag

Als Zubehör zum im selben Jahr veröffentlichten Famicom wurde R.O.B. (Robotic Operating Buddy) am 26.07.1985 in Japan erstmals veröffentlicht, ehe der ungewöhnliche Partner später auch im Westen das Licht der Welt erblickte. Als Teil der R.O.B.-Spielereihe wurden insgesamt lediglich zwei Titel mit dem interaktiven Roboter veröffentlicht, Gyromite und Stack-Up. R.O.B. ist ein Teil von Nintendos Geschichte und hat durch seinen Auftritt als spielbarer Charakter in Mario Kart DS (2005) sowie allen Smash-Titeln seit Super Smash Bros. Brawl (2008) neue Popularität erlangt. Im nachfolgenden Bild würdigt Masahiro Sakurai den mechanischen Freund anlässlich seines 35. Geburtstags:



In einem speziellen Deluxe-Set wurde das NES zusammen mit Gyromite und R.O.B. sowie Duck Hunt und dem NES Zapper bereits ab Oktober 1985 in ausgewählten Orten Amerikas veröffentlicht – seht euch hier einen Werbespot von damals an:



Klickt auf die folgenden Links, um alle Bilder, die Masahiro Sakurai bislang geteilt hat, anzusehen: KW 1, KW 2, KW 3, KW 4, KW 5, KW 6, KW 7, KW 8, KW 9, KW 10, KW 11, KW 12, KW 13, KW 14, KW 15, KW 16, KW 17, KW 18, KW 19, KW 20, KW 21, KW 22, KW 23, KW 24, KW 25, KW 26, 27, 28 & 29. Alternativ könnt ihr euch hier eine Liste aller Bilder der Wochen-News seit Anfang des Jahres anschauen.


Seid ihr bereits in Berührung mit R.O.B. und Spielen wie Gyromite und Stack-Up gekommen? Schreibt eure Erfahrungen gerne in die Kommentare!

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board