GameStop liefert neue Hinweise auf eine baldige Lokalisierung von Dragon Quest Heroes I & II für die Nintendo Switch

  • 06:40 - 27.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Dragon Quest Heroes I & II
Gerücht
© Square Enix Co., Ltd.

Bereits zum Launch der Nintendo Switch veröffentlichte Square Enix mit Dragon Quest Heroes I & II eine Portierung der beiden beliebten Rollenspiele für den Hybriden von Nintendo – allerdings bisher nur im japanischen Raum. Nur wenige Wochen nach der japanischen Veröffentlichung listete der nordamerikanische Einzel- und Onlinehändler GameStop in den internen Archiven eine lokalisierte Version mit Nintendo als beauftragtem Publisher und auch ein griechischer Händler machte im vergangenen Dezember neue Hoffnungen auf eine zukünftige Veröffentlichung des Bundles.


Obwohl sich Square Enix diesbezüglich auch weiterhin in Stillschweigen hüllt und es bisher keinerlei Informationen zu einer bevorstehenden Veröffentlichung in den westlichen Gefilden gibt, sorgt GameStop nun erneut für ein Brodeln in der Gerüchteküche. Während es sich bei den damaligen Einträgen um interne Informationen gehandelt haben soll, bekam Dragon Quest Heroes I & II für die Nintendo Switch vor wenigen Stunden eine eigene Seite im Onlineshop von GameStop spendiert – was durchaus auf eine baldige Ankündigung und Lokalisierung hindeuten könnte.


Laut unseren Kollegen von GoNintendo sollen sich auf der Seite allerdings keine genauen Informationen zu einem Erscheinungsdatum befinden. Aktuell ist der Onlineshop von GameStop sowie die dazugehörige Produktseite nicht erreichbar, jedoch sollte diese – unter normalen Umständen – zu einem späteren Zeitpunkt unter diesem Link aufgerufen werden können. Trotz der neuen Hinweise handelt es sich auch hierbei weiterhin nur um ein unbestätigtes Gerücht. Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden, sollte Square Enix diesbezüglich etwas ankündigen.


Hofft ihr weiterhin auf eine Lokalisierung von Dragon Quest Heroes I & II?

Quellenangabe: GoNintendo


Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board