Power Rangers: Battle for the Grid ab Oktober als physische Collector's Edition erhältlich

  • 10:40 - 29.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Power Rangers: Battle for the Grid © nWay

Der Prügler Power Rangers: Battle for the Grid mit den Charakteren aus dem Super-Sentai-Universum ist seit März letzten Jahres als Download-Version erhältlich und soll jetzt ab dem 6. Oktober auch als physische Collector's Edition in den Händlerregalen stehen. Im Spiel tretet ihr mit aktuellen und klassischen Power Rangers und Schurken aus der über 25-jährigen Geschichte des Multiversums in Drei-gegen-drei-Tag-Teamkämpfen gegeneinander an.


Anlässlich der Veröffentlichung der Power Rangers: Battle for the Grid Collector's Edition hat Maximum Games einen neuen Trailer veröffentlicht:



Diejenigen, die das Spiel vorbestellen, erhalten Zugang zu einem zeitlich begrenzten Vorbestellerbonus in Form von zwei Exemplaren des Green Ranger V2-Skins. Einen davon könnt ihr selbst einlösen, den anderen könnt ihr zum Beispiel an einen Freund weitergeben.


Inhalte der Collector's Edition:

  • Power Rangers: Battle for the Grid (das physische Spiel)
  • Season 1 DLC (Day-One-Skin und drei bereits veröffentlichte Charaktere)
  • exklusiver Lord Drakkon Evo II-Skin
  • exklusive Kimberly Hart- und Mighty Morphin Pink Ranger-Skins
  • Lauren Shiba als spielbaren Charakter


Ob die Sammlerausgabe auch eine so schöne Packung verpasst bekommt wie die mittlerweile ausverkaufte Limited Run-Ausgabe, ist bislang leider nicht bekannt. Ebenso wenig, ob nur ein Download-Code beiliegt oder ob es auf Cartridge ausgeliefert wird. Für jeweils 29,99 € könnt ihr die Konsolen-Varianten des Spiels erwerben und plattformübergreifend auf der Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4, Google Stadia oder dem PC gegeneinander in die virtuellen Kampfarenen steigen.


Das Spiel ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in unserem Test leider nicht so gut weggekommen.


Habt ihr das Spiel in letzter Zeit gespielt und hat es sich seit Release verbessert?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board