Gerücht: Rocketman-Schauspieler übernimmt Rolle in einem Tetris-Film

  • 06:40 - 30.07.2020
  • Industrie
Tetris - Logo
Gerücht
© Tetris Holding, Bildmontage: © ntower

Nachdem sie in der Vergangenheit häufig belächelt wurden, erleben Verfilmungen von Videospielen gerade ihren zweiten Frühling. Vermehrt führen uns engagierte Regisseure wieder in die Welten bekannter Pixelhelden. Und das offensichtlich mit Erfolg, wie man an den Reaktionen zu Detektiv Pikachu und jüngst auch Sonic the Hedgehog sehen konnte.


Bei manchen Themen stellt sich der ein oder andere allerdings schon die Frage, in welche Zauberkiste die Filmeschmieden greifen wollen, um ihre neuesten Projekte Wirklichkeit werden zu lassen. So auch vor einigen Jahren bei den Gerüchten zu einem Tetris-Film, die von einer mehrteiligen Action-Sci-Fi-Reihe rund um das bekannte Puzzle-Spiel sprachen.


Doch Totgeglaubte leben eben länger. Nachdem es lange Zeit ruhig um die Tetris-Verfilmung war, sickerten nun neue Infos zum Streifen durch, die eine ganz andere Richtung einschlagen. Wie der Reporter Baz Bamigboye via Twitter mitteilte, werde der Film nämlich reale Begebenheiten rund um die packende Geschichte über die Sicherung der Markenrechte im Westen erzählen und sich somit gänzlich von Action fernhalten. Die Hauptrolle werde dabei von Taron Egerton übernommen, der zuletzt in Rocketman die Musiklegende Elton John verkörperte. Für Tetris schlüpfe Egerton in die Rolle von Henk Rogers, dem damaligen Videospiel-Designer und Unternehmer, der von Nintendo mit der Sicherung der Markenrechte im Westen beauftragt wurde. Außerdem entstehe der Film unter der Leitung der Regisseure Jon S. Baird (Stan & Ollie) und Matthew Vaughn (Kingsman-Filme). Der Film erzähle eine faszinierende Geschichte über ein Rennen gegen die Zeit, Falschheit und Zwielichtigkeit. Wann genau wir mit dem Tetris-Film rechnen dürfen, bleibt allerdings weiterhin ein Geheimnis.



Habt ihr Interesse an der faszinierenden Erfolgsgeschichte von Tetris?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board