Darkestville Castle: Der dämonische Rätselspaß erhält eine Konsolenumsetzung

  • 21:20 - 30.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Darkestville Castle © Epic Llama / Buka Development

Das dämonische Point-&-Click-Adventure Darkestville Castle erscheint bereits in wenigen Wochen, am 13. August, für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Das für seine Erzählung mit dem Indie Prize ausgezeichnete Adventure erschien erstmals im September 2017 für den PC via Steam. Dort wird das Spiel von den Nutzern als sehr gut befunden. Der Titel wird euch zum Erscheinungstermin 14,99 Euro kosten.


Darkestville Castle versteht sich als Hommage an die Adventure-Klassiker von Tim Schafer und bedient sich der Horroratmosphäre eines Tim Burtons. Ihr seid der Dämon Cid, dessen Leben daraus besteht, Angst und Schrecken zu verbreiten. Bis Dan Teapot auftaucht und euch eine Horde Dämonenjäger auf den Hals hetzt. Eure Aufgabe ist es nun, eure Widersacher zu beseitigen, um weiterhin ungestört Schabernack mit den benachbarten Dorfbewohnern treiben zu können. Das etwa siebenstündige Abenteuer wartet mit etlichen Rätseln, schwarzem Humor und einer unterhaltsamen Geschichte auf. Um euch einen Vorgeschmack zu liefern, könnt ihr euch eine Demo zum Spiel auf allen verfügbaren Plattformen herunterladen sowie den nachfolgenden Trailer ansehen.



Werdet ihr euch Darkestville Castle ansehen? Was sind eure Favoriten aus dem Genre?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board