Paper Mario: The Origami King – Nintendo arbeitet an Lösung für schwerwiegenden Spielfehler

  • 20:20 - 30.07.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Paper Mario: The Origami King © Nintendo

Vor Kurzem konnten wir euch berichten, dass ein Spielfehler in Nintendos neuestem Werk Paper Mario: The Origami King einen beschädigten Spielstand zur Folge haben kann. Der Fehler tritt gegen Ende des Spiels auf und sorgt dafür, dass ihr euren Spielstand nicht beenden könnt, sofern ihr an einer bestimmten Stelle einen bestimmten NPC erneut ansprecht. Eine genaue Beschreibung des Fehlers findet ihr hier.


Seid ihr von dem Fehler betroffen, bleibt euch leider nichts anderes übrig, als das Spiel von vorne zu beginnen oder auf eine Lösung seitens Nintendo zu warten. Letzteres scheint nun in Reichweite zu liegen, denn Nintendo machte bekannt, über den Fehler im Bilde zu sein und nach einer Lösung zu suchen.


Zitat

Wir sind uns der eingegangenen Berichte über Spielfehler bewusst, die einige Spieler von Paper Mario: The Origami King beinträchtigen. Aktuell arbeiten wir an einer Lösung für diese Probleme, die künftig in einem Software-Update bereitstehen wird. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.


Wann genau wir mit einer Lösung rechnen dürfen, ist leider bislang nicht bekannt. Vielleicht hilft euch diese Mitteilung aber bei der nötigen Geduld, solltet ihr selbst von dem Fehler betroffen sein.

Seid ihr dem Spielfehler selbst begegnet?

Quellenangabe: Polygon

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board