PlatinumGames im Interview zum The Wonderful 101-Sequel, zu Bayonetta 3, Star Fox Zero und weiteren Spielen

  • 16:00 - 03.08.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
PlatinumGames © PlatinumGames Inc.

Das in Japan von ehemaligen Capcom-Mitarbeitern gegründete Entwicklerstudio Platinum Games hat in den letzten Jahren ein breites Portfolio an Spielen aufgestellt und hat auch zukünftig ein paar heiße Spiele-Eisen im Feuer. Die Kollegen von GameXplain haben sich in einem Interview mit Atsushi Inaba und Hideki Kamiya von Platinum Games über alle möglichen Themen rund um die Spiele-Bibliothek von Platinum Games unterhalten und es sind ein paar interessante Details dazu ans Tageslicht getreten, die wir kurz für euch zusammengefasst haben.


Die gute Nachricht zuerst: Platinum Games hat im Interview mitgeteilt, dass sie auch weiterhin daran interessiert sind, mit Nintendo zusammenzuarbeiten.


Zu einer möglichen Fortsetzung zu The Wonderful 101 gab Atsushi Inaba an, dass es bisher noch keinen Tag gegeben hätte, an dem sie nicht darüber nachgedacht hätten. Eine Fortsetzung wäre auf jeden Fall wünschenswert, es würde aber auch eine große Herausforderung für das Team bedeuten. Bei dem aktuell in Entwicklung befindlichen Project G.G., dem Dritten und letzten Teil der Hero-Reihe – Viewtiful Joe und The Wonderful 101 bilden Teil eins und zwei der Trilogie – gab es bisher nur einen kurzen Teaser mit einem Hund, der in Gefahr schwebt, zu sehen. Die Reaktionen der Fans auf den Hund waren für die Entwickler wohl so überwältigend, dass er vielleicht eine erweiterte Rolle im Spiel bekommen soll.


Wenig Neues gibt es über Bayonetta 3 zu berichten, nur, dass die Entwicklung vom kommenden dritten Teil aktuell gut voranschreitet.


Da Super Smash Bros. Ultimate auch immer noch weiter mit neuen Kämpfern versorgt wird, würde Hideki Kamiya sich freuen, wenn Amaterasu aus dem Spiel Ōkami hinzugefügt werden würde. Vielleicht werden seine Wünsche ja erfüllt.


Schlechte Nachrichten zum Abschluss für alle Star Fox-Fans. Bisher haben wohl noch keine Gespräche zwischen Nintendo und Platinum Games stattgefunden, bezüglich einer Portierung von Star Fox Zero auf die Nintendo Switch.


Das komplette Interview hat GameXplain unter anderem auf ihrem Twitter-Kanal bereitgestellt:



Auf welche Spiele von Platinum Games wartet ihr aktuell sehnsüchtig?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board