Gerücht: Nintendo könnte bald eine weitere Präsentation veranstalten

  • 15:15 - 04.08.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Nintendo Switch - Lifestyle
Gerücht
© Nintendo

Könnte uns bald eine weitere Präsentation von Nintendo erwarten? Scheinbar ja, wenn man den Andeutungen von Jeff Grubb vertrauen möchte. Die Insiderquellen des VentureBeat-Redakteurs haben in Vergangenheit bereits mehrmals bewiesen, den richtigen Riecher zu haben. So sagte Grubb schon eine Vielzahl an Ankündigungen voraus, bevor diese offiziell mitgeteilt wurden. Ähnliches könnte sich auch dieses Mal ereignen.


Auf Twitter veröffentlicht Grubb regelmäßig eine Übersicht kommender Events der Videospielindustrie, darunter in letzter Zeit natürlich vorwiegend digitale Shows verschiedener Unternehmen. Seine neueste Übersicht zieht allerdings das Interesse der Nintendo-Fans auf sich, so platzierte Grubb eine mögliche Nintendo-Präsentation im Zeitraum zwischen dem 11. und 22. August. Grubb betitelt Nintendos Vorhaben als „Wild Card“, er scheint sich also selbst nicht sicher zu sein, in welcher Form der Konzern etwas vorstellen wird. Bislang können wir auch nicht sicher sagen, ob es sich lediglich um Spekulation seitens Grubb handelt oder eine tiefere Bedeutung dahinter steckt. In jedem Fall ist die Information mit Vorsicht zu genießen.



Was meint ihr? Könnte uns schon eine weitere Ausgabe von Nintendo Direct Mini: Partner Showcase erwarten oder hofft ihr auf etwas anderes?

Quellenangabe: Twitter (@JeffGrubb)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board