9 Monkeys of Shaolin bringt im Oktober chinesische Kampfkunst auf die Nintendo Switch

  • 20:40 - 05.08.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
9 Monkeys of Shaolin © Sobaka Studio

Das aus Moskau stammende Sobaka Studio hat sich ein wenig in die chinesische Kampfkunst eingearbeitet, denn mit 9 Monkeys of Shaolin bringen sie diese in Form eines Old-School-Beat 'em Ups auf die Nintendo Switch sowie weitere Plattformen. Hier spielt ihr den chinesischen Fischer Wei Cheng, der sich für den brutalen Mord seiner Familie und Freunde in seinem friedlichen Dorf rächen möchte. Mit alter traditioneller Kampfkunst, die einst nur durch die legendären Shaolin-Mönche ausgeführt werden konnte, versucht Cheng sein Grundlagenwissen auszubauen.


Fans von Beat 'em Ups im Stil der klassischen TMNT-Spiele sollte das Spiel laut den Entwicklern besonders begeistern. Der Titel kann nicht nur alleine, sondern sogar mit einem weiteren Mitspieler lokal oder online erlebt werden. Erscheinen wird das Spiel am 16. Oktober für alle Plattformen sowohl digital als auch im Handel. Als Bildschirmsprache wird zunächst nur Russisch und Englisch angeboten, allerdings werden womöglich auch weitere Sprachen nachträglich eingefügt. Einen Trailer zum Spiel findet ihr hier:



Der Titel ist ab sofort bei vielen Händlern vorbestellbar. Ravenscourt übernimmt dabei die Veröffentlichung der europäischen Handelsversion. Bestellt ihr über die unteren Links vor, unterstützt ihr uns mit einem kleinen Prozentsatz eures Kaufpreises, ohne dass Mehrkosten auf euch fallen werden. Wir danken allen Unterstützern!


Jetzt bei Amazon vorbestellen!


Jetzt bei MediaMarkt vorbestellen!


Jetzt bei Saturn vorbestellen!


Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet und MediaMarkt-/Saturn-Partnerprogramm. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.


Spricht euch der Stil des Spiels an?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board