Europäische Limited Edition von Sakuna: Of Rice and Ruin vorgestellt

  • 20:20 - 13.08.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Sakuna: Of Rice and Ruin - Keyart © Edelweiss

Nachdem in den letzten Tagen Informationen zur amerikanischen Limited Edition von Sakuna: Of Rice and Ruin bekannt gegeben wurden, hat der europäische Zweig von Marvelous heute mitgeteilt, worauf sich Spieler/-innen in Europa und Australien freuen dürfen. Ähnlich zur amerikanischen „Divine Edition“ präsentiert sich unser „Golden Harvest“-Paket als die ideale Wahl für alle Fans und Sammler, welche die gewohnten Extras einer Limited Edition nicht missen wollen. In der schicken Collector's Box lassen sich neben dem Spiel auch ein 132-seitiges Artbook, ein doppelseitiges Poster sowie ein Soundtrack-Set bestehend aus drei CDs finden. Die Limited Edition lässt sich zu einem Preis von 59,99 € schon bald im Marvelous Games Store sowie bei ausgewählten Händlern in Europa vorbestellen.


86029-1920-1080-7254fc1a250299563bcac0a1c81a01df97a0692e.jpg

© Edelweiss / Marvelous


Weniger ambitionierte Reisbauer können für 39,99 € auch zur Standard-Version greifen, welche bei ausgewählten Händlern vorrätig sein wird. Alle Versionen von Sakuna: Of Rice and Ruin erscheinen am 20. November 2020 in Europa und Australien. Im Folgenden können wir euch das deutsche Cover des Spiels vorstellen, welches mit einem ungewöhnlich kleinen USK-Logo daherkommt. Möglicherweise handelt es sich noch nicht um die finale Version.


86030-759-1084-71937a2fb0f88ca7eeed00a23be36b41c2ef5b10.jpg

© Edelweiss / Marvelous


Wer mehr zum Spiel sehen will, der kann beherzt durch unsere Spielegalerie klicken, wo sich nun viele aktuelle Screenshots aus dem Spiel befinden. Die Bilder zeigen die verschiedenen Aspekte der Genre-Mischung, von actionreichen Kämpfen bis hin zum gemütlichen Landleben ist alles dabei.


Spielegalerie zu Sakuna: Of Rice and Ruin


Welchen Eindruck macht Sakuna: Of Rice and Ruin auf euch bislang? Könntet ihr euch vorstellen, euch im November dem Reisanbau zu widmen?

Quellenangabe: Marvelous-Pressemitteilung

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board